WLAN Repeater 310. Was mache ich falsch?

1 Antwort

Das WLAN-Signal wird einfach durch den Repeater verstärkt und müsste bei der gleichen alten Zugangseinstellung, und zwar - nach Deiner erfolgreichen Verbindung von deiner FRITZbox und deinem neuen Repeater ohne irgendwelche Änderungen am WLAN-Router, als verstärktes Signal vorhanden sein und in den in der Regel sichtbaren Signalstärkeanzeigen des Smartfones merkbar erkennbar einen höheren Wert (mehr Anzeigebalken oder eine größere Zahl bei der Kontrolle über die -->> Einstellungen, je nach Smartfone-Betriebssystem) tz erkennen sein.

Was möchtest Du wissen?