Wlan repeater / Range extender?

4 Antworten

Die beste Lösung die man dafür nutzen kann ist die gute alte Lan Kabel Verbindung.

WLan ist Funk Verbindung und diese kann leicht gestört werden. Und selbstm it enem Jammer kann ich problemlos sogar stabile wlan verbindungen soweit stören das es zum Verbindungsabbruch kommt. wenn man eine gute ,schnelle und stabile Verbindung haben will kommt man um Lan ( Kabel) Verbindung nicht herum. Egal wie Bequem oder Faul man ist Kabel zu verlegen.

Ein Handy mit LAN-Anschluss, ist mal was Neues. Aber bitte nicht über das Kabel stolpern!

LG Culles

0

Mein Computer/PS4 usw habe ich alles per Lan kabel und habe auch kleine swtich in meinem Haus aber Handy Ipad usw kann ich leider nicht per Kabel anschliessen. :)

0

Warum nicht über die Steckdose schicken? Die Dinger haben mittlerweile auch WLAN.

Powerline WiFi.

Richtig, das ist die beste Lösung, ist nur einiges teurer in der Anschaffung.

0
@muckel3302

Letztens wollte ich das auch erst kaufen, weil der Smart TV im Schlafzimmer so grenzwertig Netflix wiedergibt. Um die 100€ finde ich für ein Set nicht so viel.

0
@floppydisk

Die gibts auch günstiger, so ab 50 bis 60€. Aber für bessere Qualität sind 100 Ok, ist ja ne einmalige Anschaffung.

0

Fritz!Repeater 450E oder wenn an dem Repeater noch ein LAN-Port sein soll: Fritz!Repeater 1750E

Genau würde ich auch empfehlen und noch was du kannst auch bei dein aktuellen Repeater einstellen das es nur 1wlan netzt ist

0

Ist praktisch, wenn du z.B. du ein NAS hast, und überall drauf zugreifen willst.

0

Wlan Repeater wird nicht angezeigt

Hallo Leute ich habe den WLAN -Repeater : Wireless Range Extender INW 5000 von ISY. Laut Anleitung sollte das Gerät unter NEtzwerkverbindungen zu sehen sein doch es taucht nicht auf. Wie kann ich es reparieren? Habe alles laut Anleitung gemacht. Danke im vorraus

...zur Frage

Kann ich 2 Repeater hintereinander machen von unterschiedlichen Herstellern, oder kann ich einen Router als Client einstellen und den dann an der Repeater?

Hallo,
Ja ich weiß die Frage wird schon häufiger drin sein, aber ich habe da ein anderes Problem als das was ich im Inet so finde..
Vorab ich wohne quasi in einem Haus, das langgezogen ist und ich wohne in der ersten Etage. Der Router befindet sich nicht weit von meinem Schlafzimmerfenster, wo das Signal auch einigermaßen okey ist, aber im Zimmer Reicht es schon nicht mehr aus und es kommt zu Abbrüchen. Daher hatte ich einen Repeater geholt(Netgear N300 Wlan Repeater). Den habe ich dann in die Mitte meiner Wohnung platziert, aber es gab immer wieder Probleme, da er nicht immer genug Empfang zum Router hatte(Fritzbox 7390 Ui). Jetzt habe ich mir einen neuen Repeater geholt (AVM FRITZ!WLAN Repeater DVB-C). Jetzt habe ich den einen Raum weiter angeschlossen wo das Kabelfernsehen ist. Aber der hat nun dort auch nur sehr schlechten Empfang.. Nun habe ich aktuell den Netgear Repeater ans Fenster gebracht, gibt seit dem auch keine Probleme mehr mit dem Internet. Nur im Nebenraum geht der Empfang schon wieder etwas weg, das dort das Internet wieder schlechter ist. Kann ich nun den Fritz Repeater über den Netgear Repeater laufen lassen ? Ich wollte gerne die TV Programme im Netzwerk haben, da ich die über meinen Fire Tv schauen kann im Schlafzimmer und dann auch im Restlichen Bereich des Wlans übers Handy und co.
Ich hätte auch noch einen Router mit einer großen Antenne den ich als Client nutzen kann und dann die Lan Anschlüsse nutzen.

Vorab ich kann keine Kabel verlegen, Löcher bohren oder sonstiges.. Wurde mir Verboten deswegen

Danke vorab schon einmal.

Lg Kevin

...zur Frage

Firmengelände mit WLAN ausstatten?

Ich habe ein etwa 1 Hecktar großes Gelände mit Gebäuden. Mein Router steht in dem Haus in dem Ich wohne etwa am Rand. Nun möchte ich einen Repeater kaufen damit ich überall WLAN habe

Welche Repeater haben eine Große Reichweite?

Und kann man diese Hintereinander schließen ?

Oder habt ihr eine Beseere Idee dafür ?

Danke für alle Vorschläge .

...zur Frage

Lohnt sich der NETGEAR WiFi Range Extender EX6120, habe den Eindruck daß alles noch schlechter geht?

Habe mir vor 2 Wochen den Extender gekauft. Von der Verbindungsanzeige müßte ich besseres WLAN haben und trotzdem habe ich aber tatsächlich schlechtere Verbindung und bricht ab und zu ab. Was mache ich falsch? Der Extender ist direkt neben dem Router angebracht um das WLAN Feld zu vergößern und zu verstärken.

...zur Frage

WLAN mit Repeater erweitern - gleiche IP?

Hallo,

ich habe einen DSL Anschluss von Kabel Deutschland mit WLAN-Router (aktuellstes Modell). Zudem nutze ich Multiroom Boxen von LG, die in den untschiedlichsten Räumen verteilt sind. Leider ist das WLAN Signal des Routers nicht starkt genug, dass in allen Räumen ausreichend Empfang ist. Somit möchte ich das WLAN Netz über Repeater erweitern. Ich habe TPLink RE450 gekauft.

Mit der Standardinstallation über WPS-Taste bricht die Verbindung von Smartphone und Boxen immer ab (wenn ich im Bereich des Repeaters bin und zum Router gehe). Ich habe die Hotline von LG angerufen, die mir mitteilten, dass ich beim Repeater die gleiche IP vergeben muss wie am Router, so dass das Netz für das Smartphone und Boxen so "aussieht" wie das Hauptsignal vom Router.

Kann ich also auch im Repeater die IP 192.168.0.1 vergeben (2 Geräte mit gleicher IP)? Irgendwie läuft das nämlich auch nicht rund.

Hat jemand eine andere Idee, wie ich das WLAN des Routers verstärken/repeaten kann, so dass es für Empfangsgeräte wirkt wie das Hauptnetz des Routers?

Beim Repeater kann ich eine Feste IP und Standardgateway vergeben.
Der Hauptrouter hat 192.168.0.1
SSID und Passwort ist beim Repeater das gleiche wie beim Hauptrouter.

Übrigens, den Router kann ich räumlich nicht versetzen (Kabelanschluss).

Vielen Dank für Eure Hilfe

VG Jörg

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?