Wlan Probleme (T online)?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hallo BrowniiTeyx3,

dieses Verhalten der LEDs deutet auf einen Fehler hin, den du höchstwahrscheinlich nicht selbst beheben kannst.

Ich gehe mal davon aus, dass Erste-Hilfe-Basics wie Neustart, Kabelprüfung, etc. durchgeführt wurden.

Ein Kontakt zu den Kollegen der Technik wird dann unumgänglich sein. Oder habt ihr sie bereits kontaktiert?

Viele Grüße Daniel H. von Telekom hilft

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von BrowniiTeyx3
28.07.2016, 10:48

Vielen Dank für ihre Antwort ich werde jemanden kontaktieren! :) 😊

0

Probier erstmal folgendes:

Überprüfen, ob das Stromkabel - und alle anderen Kabel -  richtig im Router ist.

Danach das Stromkabel aus der Steckdose ziehen und mindestens 15 Sekunden warten, besser 30, danach wieder an den Strom stecken und den Router in Ruhe hochfahren lassen.  Das ist so der Standart Lösungsansatz, wenn der Router Probleme macht =P

Ansonsten mal das WLAN an sich über den Knopf am Router deaktivieren und Reaktivieren

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

W-Lan Router nicht ganz kompatibel, oder einfach nur das Telekom Müll ist :D

Hab immer und immer wieder das gleiche Problem, mal läuft der Router problemlos, dann mal wieder überhaupt nicht oder nur mit extrem schlechter Verbindung. Selbst nach einem Router wechsel und mehreren Gesprächen mit Telekom/T-online wurde es bei mir nicht besser.

Kannst erstmal Kabel ausstecken, ne Minute warten und dann wieder einstecken, in den meisten Fällen sollte er dann wieder für die nächsten Zeit funktionieren.

Kann dir zwar nicht viel helfen, aber die bester Lösung ist vermutlich einfach den Anbieter zu wechseln :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von BrowniiTeyx3
28.07.2016, 10:37

Ja ich halte auch nicht viel von der Telekom :D

1
Kommentar von asdundab
28.07.2016, 13:55

Leichter als den Anbieter zu wechsen, wäre es sich eine Drittrouter (z.B. Fritz!Box 7430) zu kaufen, damit wäre das Problem sofort erledigt, vorrausgesetzt der Router war das Problem. Hier scheint das Problem aber nicht wirklich am Router, sondern eher an einem netzseitigem Defekt zu liegen.

0

Was möchtest Du wissen?