WLAN mit Tp Link Router?

 - (Computer, Technik, Spiele und Gaming)  - (Computer, Technik, Spiele und Gaming)  - (Computer, Technik, Spiele und Gaming)  - (Computer, Technik, Spiele und Gaming)

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Wenn da jemand sein Modem liegen gelassen hat, heißt das noch lange nicht, das er dir dein Internetanschluss finanziert. Er hat sehr wahrscheinlich sein Internet-Vetrag in die neue Wohnung mitgenommen.

Check erst mal mit deinem Vermieter ab, ob du Internet inklusive hast, oder halt selber einen Vetrag mit einem Internetanbieter abschließen musst.

PS:

Falls inklusive, brauchst du Zugangsdaten zum Internetanbieter, die werden dann im Modem angegeben. Hast du Zugangsdaten erhalten?

Viel Erfolg!

Wenn du einen funktionsfähigen LAN-Anschluss (mit Internetzugang) hast, und darüber Internet per LAN-Kabel schon nutzen kannst, und eigentlich nur ein eigenes WLAN-Netz in deinem Zimmer/Wohnung einrichten willst, dann solltest du dein Router als WLAN-Accesspoint einrichten.

Das geht so:

https://www.tp-link.com/de/faq-962.html

Viel Erfolg!

1
@Transistor3055

Ja, das könnte für mich passen :) Das probiere ich k9rgen früh gleich mal aus, danke!

0

Sorry, ich glaube ich habe mich sehr missverstämdlich ausgedrückt 🙊 war vorhin so verzweifelt, dass ich wohl nicht mehr klar denken konnte 😅 ich wohne in einem Studentenwohnheim, das Internet ist inklusive und wenn ich meinen Laptop direkt an das Modem anschließen funktioniert alles prima. Ich kann auch über ein Programm am Laptop einen Hotspot einrichten, aber ich möchte auch Wlan, wenn der Laptop nicht eingeschaltet ist.

0
@lufufli5

Frage mal deine Nachbarn/in (oder die Verwaltung) ob es im Studentenwohnheim gestattet ist, ein WLAN-Accesspoint zu betreiben. Die werden das sicherlich ganz genau wissen, wenn es nicht gestattet ist, dann kannst du dir die Mühe sparen, die werden das dann technisch zentral verhindern.

Viel Erfolg!

0

Problem gelöst

1

Ich hab deine Antwort gelesen. Ist das Wlan am TP-Ling und am Läppi eingeschaltet, das Wlan Kennwort im Laptop angegeben?

UND

Logisch bliebt das Wlan am Router an. Das hat ja mit dem Laptop nichts zu tun. Der nutzt es nur.

 Noch was. Ein Hotspot hat absolut nichts mit Wlan zu TUN!!!!!!

Hey, ja natürlich habe ich das Wlan eingeschaltet. Und der Router bleint natürlich auch an. Aber aktuell benutze ich den Router er ja noch nicht, weil es nicht funktioniert. Um an meinem Jandy trotzdem Wlan zu haben und nicht meine Mobile Daten nutzen zu müssen, habe ich an meinem Laptop, der mit dem Modem verbunden ist, einen Hotspot eingerichtet ;) was hat da der Hotspot jetzt nicht mot Wlan zu tun?

0
@lufufli5

Hot Spots ist Mobil Technik. Kann aber vom Laptops Tablets und Handys genutzt werden. Die sind ja dafür gedacht. Stellenweise sogar ohne Mobilvertrag.

der Zugang zum Router ist DSL oder Kabel Technik  

W-Lan ist nur die Funkverbindung zw. Router und PC, Laptop, Handys, Drucker, Tablett und Wenn der es kann E-book Routern. Router senden (ohne Zusatzgeräte) max. 30 m.

0
@lufufli5

Dein Modem kann nur Lan das ist richtig, benötigt um zu funktionieren aber auch einen DSL oder Kabel vertrag. Oder halt den freien Zugang über die Wohnheimvermietung.

Was manchmal geht Ähnlich wie in Studiwohnheimen, in großen Rehakliniken, Spezial Langzeitkliniken, Browser öffnen Zugang bestätigen. Das ist das ein Gastnetz. Heißt du brauchst keinen Vertrag. Das sollten dir aber die Mitbewohner erklären können oder als Erklärung aushängen, im Info Hefter stehen.

0

Was möchtest Du wissen?