wlan mit handy bedeutend schneller wie mit notebook?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Bei dir zuhause wird nicht mehr gehen (leitungsseitig), deshalb die 25 MBit/s.
Zu deinen Freundn: Hast du zufällig einen älteren Laptop, die haben oft nur WLAN Antennen nach b/g. Dann ist es normal, dass du bei etwas Entfernung zum Router nur rund 30 MBit/s hast. Dein Handy hat sicherlich b/g/n und villeicht sogar ac im 5 GHz Netz. Deshalb ist dort mehr an Geschwindigkeit möglich.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Guten Morgen!
Wenn ich dich richtig verstanden habe, liegt dein Problem nicht an der Empfangsstärke (hätte mich auch gewundert), sondern an abweichenden Werten bei der Geschwindigkeitsmessung.
Ja, sowas kann durchaus auftreten. Wir haben auch einen Hybrid-Anschluss und die Werte schwanken von Stunde zu Stunde zwischen 25MBit/s und 55MBit/s. Das ist aber auch kein großes Problem, da DSL-Messtests über das Internet (also am Laptop oder Smartphone) nie genau sind. Und ich beneide deine Freunde über eine 150MBit/s-Leitung ;)

Schau doch mal bei 1&1 vorbei. Sieh mal nach, ob DSL 50 an deinem Standort mit 1&1 verfügbar ist. Das bedeutet, du hast nicht den Hybrid-Anschluss (der Hybrid-Anschluss setzt sich ja bekanntlich aus einer 16MBit/s DSL-Leitung, und den THEORETISCH möglichen 100MBit/s des Mobilfunknetzes zusammen, jedoch können Werte massiv schwanken), sondern das bedeutet, du hättest eine 50MBit/s DSL-Leitung, die man dann VDSL nennt.

Ich hoffe, ich konnte dir ein bisschen helfen.
Gruß und schönes Wochenende,
Seppo

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von yippyie
02.04.2016, 10:32

ich wohn hier aufm dorf  das sind bei ner Ram schaltung maximal 2000 machbar....

diese hatte ich jahrelang--war im stream oft nervig und deshalb ist das hybrid dingens das beste was mir passieren konnte  :-D

und 25mbit sind ( für mich ) echt schon traumhaft......und ausreichent--selbst für HD im stream...

mir gehts ja nur um das problem das mein läppi jetzt so wenig downspeed hat bei ner möglichkeit von 150mbit....

zu hause juckt mich das weniger da ich diese da eh nicht erreiche...
aber hier.....auch wenn ich se ja nicht brauch frag ich mich warum des net so viel is wie am handy......und des galaxy S5 is älter wie mein läppi    :-D

0
Kommentar von seppo0503
07.04.2016, 22:29

Na dann weiß ich woran es liegt. Um die volle Bandbreite (50) zu erreichen, brauchst du 5 Balken. War bei mir auch so, ich wohne auch am Land-zuerst 2 Balken, und das Internet war Max. 25mbit/s. Dann habe ich mir eine externe Außenantenne angeschafft, und jetzt bekomme ich manchmal sogar knapp 60mbit raus. Ich habe dir meine Antenne unten mal verlinkt- damit bin ich sehr zufrieden. Die Antenne lässt sich auch problemlos an den Speedport Hybrid anschließen, und die Antenne ist ihr Geld auf jeden Fall wert. Wenn du die Antenne außen irgendwo befestigst (ich habe sie an die Dachrinne gemacht) hast du normalerweise 5 Balken und kannst eine gute Bandbreite genießen. Es kann aber sein, dass du noch ein längeres Kabel brauchst.

1

sorry..........aber ich glaub ich bin hier selber etwas von der eigentlichen frage abgewichen und dadurch sind beinahe 2 themen entstanden   :-D

also.....als erstes ging es ja darum warum mein handy die vollen (fast) 150mbit beim speed test erreicht  und mein läppi max um de 35 mbit....

und beim 2. thema was mittlerweile zustande kam ging es um meinen  Hybrid router der momantan bei 2-3 balken auf max 25mbit kommt.

Aber auf dieses thema brauchen ma garnet weiter eingehen weil......

1. mir die 25 eigentlich vorerst ausreichen und

2.  ich des teil ja erst seit kurzem hab und von daher erst mal zufrieden bin im vergleich zu meiner vorher jahrenlangen 2mbit...

zum hauptthema erläutere ich nochmal kurz

es ging nur darum was ich oben schon beschrieben hab und mein läppi is net annähernd so alt wie mein  samsung  S5     :-D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

das ich zu hause nur 25mbit max erreiche ist  ja nicht das problem....

da hab ich ja zwischen den geräten (wie geschrieben)  halbwegs identische werte.....

Aber hier kommt mir das recht seltsam vor weil ich hier max auf diese mitte 30ermbit komm

und der router is in beiden fällen max 5 meter entfernt.......

mein bookhab ich noch net mal en jahr..........hertsellerdatum 10/2014      müßte also normalerweise wie dat handy eigentlich die volle Leistung empfangen----

ASUS F751L

hab eher des gefühl des ich mir irgendwas eingefangen hab weil das ganze system mittlerweile schon ewig brauch beim hochfahen........

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?