Wlan mit Einwahlverbindung?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Du bist als Vermieter nicht verpflichtet, deinen Mietern WLAN zu liefern. Sie können sich ja einen eigenen DSL Anschluss bestellen. Es ist prinzipiell nicht dazu zu raten, anderen Zugang zu seinem Internetanschluss zu gewährleisten, da Abmahnungen für illegale Downloads oder sogar Strafanzeigen immer beim Anschlussinhaber landen.

WLAN geht rein theoretisch auch mit einem Einwahlmodem, aber das wird kaum das sein, was Deine Mieter erwarten. Eine klassische Modemeinwahl ist unglaublich langsam im Vergleich zu DSL.

Wenn Sie sich selber einen DSL-Anschluss besorgen, sind Sie ab 20 Euro im Monat dabei. Das sollte schon drin sein. Wenn es in Eurer Gegend kein DSL geben sollte, gibt es vielleicht Kabel, UMTS, LTE oder ähnliches als Alternative.

Ja natürlich -> das WLAN selber ist ja wie der Name schon sagt bloss ein Teil des LAN, also des internen Netzwerkes. Einen Internet-Zugriff musst du also zusätzlich trotzdem haben.

Prinzipiell geht das. DSL ist prinzipiell auch eine Einwahlverbindung. Ob Du mit einem DSL-Modem an der Telefonleitung hängst oder mit einem Modem, das die Daten in Sprachfrequenzen für die Telefonleitung umsetzt, ist kein Unterschied. Du benötigst aber einen WLAN-Router bzw. Accesspoint ohne eingebautes Modem und ein Modem, das eine Ethernet-Schnittstelle hat. Die Modems die ich kenne, haben eine serielle Schnittstelle (SubD9 für den COM-Port oder USB). Also: Theoretisch ist das möglich, praktisch dürfte das am verfügbaren Equipment scheitern.

kann ich 1&1 dsl mit einem vodafone router nutzen?

also es geht darum, ich habe mir bei 1&1 dsl genommen und heute ist der router fritzbox 7412 modem angekommen, und habe bemerkt, das er kein wlan hat, hätte bei der Bestellung einen anderen router auswählen müssen habe ich jetzt erfahren, jetzt meine frage, ich weiss ich kann das mit 1&1 noch alles abändern, aber ich habe noch einen vodafone router, easy box 804, könnte ich diesen auch anschliessen? könnte ich über den router auch das internet nutzen? danke im vorraus

...zur Frage

DSL/POWER Schalter blinkt?

Bei meiner Fritzbox 7390 blinkt das POWER/DSL Lämpchen und das WLAN Lämpchen leuchtet die ganze Zeit jedoch hab ich auf keinem Gerät Internet. Woran liegt das bzw. wie kann man dieses Problem beheben?

...zur Frage

Mein DSL bzw internet ist seit einigen Wochen sehr langsam.. Was man ich tun?

Per LAN und WLAN erhalte ich bei den Bandbreitentest der bubdesnetz agentur sehr schlechte Werte. Auch Downloads sind sehr langsam. Anbieter : easybell 16mbit DSL

...zur Frage

Kabelmodem zum WLAN-Router machen oder monatl. für WLAN-Router bezahlen?

Hi! Ich bin Studentin und muss einen eigenen DSL Vertrag aufnehmen. Viele bieten ja gratis ein Kabelmodem zum Vertrag an und ich frage mich kann man den zu einem WLAN-Router machen? Wenn Nein kann man das Modem durch einen eigenen WLAN-Router ersetzen oder würde es sich eher lohnen monatlich für einen WLAN-Router der Vertragsfirma 2€ auszugeben? Mit welchen DSL Anbietern habt ihr gute oder schlechte Erfahrungen gemacht?

Vielen Dank schonmal im vorraus! :)

...zur Frage

WLAN Router mit Kabel Modem verbinden?

Hallo, Ich möchte meine Fritzbox 3131 an den Kabel Modem Arris TM502B/220 (KABEL BW) anschließen. Das funktioniert allerdings nicht (Fritzbox findet kein DSL) , wahrscheinlich weil das Kabel Modem keinen DSL Ausgang hat sondern nur eine Ethernet Ausgang (also wahrscheinlich schon einen LAN Router integriert hat). Wie bekomm ich den Router jetz zum Laufen???

...zur Frage

WLAN Router bekommt kein Internetzugriff?

Gute Tag

Gestern habe ich ich mir einen neuen Wlan Router gekauft da mein anderer teilweise kaputt war. Als ich den Wlan Router erfolgreich an meinem DSL Modem angesteckt hatte und die Stecker noch rein steckte erkannte mein Handy und mein Laptop das neue Signal.

Alles schön und gut nur leider bekomme ich bzw der Wlan Router kein Internetzugriff von DSL Modem ich habe versucht die Verbindungsarten im Wlan Menü zu ändern von Dynamisch auf Statisch doch es ging nicht. Ich denke das Dynamisch schon das richtige ist da ich jeden tag eine neue ip zugewiesen bekommen.

Nun meine frage wieso bekomme ich keinen Internet Zugriff auf meinen Laptop, Handy oder bzw wieso bekommt der Wlan Router kein Internetzugriff ?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?