WLAN mit 4000 kbit/s oder 6000 kbit/s?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Was hat die Geschwindigkeitsbegrenzung mit euerem WLAN zu tun? Wahrscheinlich meinst die Internetgeschwindigkeit eures Anschlusses zuhause.

In diesem Fall würde ich schon 6MBit/s als ungenügend einstufen. Je nach Aktivität kann es da schon ordentlich Probleme geben. Sobald mal einer was herunterlädt oder YouTube schaut ist nicht mehr wirklich Bandbreite für den Rest vorhanden.

Daher würde ich mindestens 16MBit/s (=16000KBit/s) empfehlen damit gleichzeitiges Surfen möglich ist, ohne dass die Verbindung derartig langsam wird.

Um dir mal eine kleine Empfehlung nebenbei zu geben: https://www.vodafone.de/dsl/ - derzeit 16MBit/s für 19,99€ auf 24 Monate, danach kannst du eh wieder kündigen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ein 1080p Video braucht ca. 2000kbit/s. 4000 reicht also knapp wenn ihr mal 2 Videos gleichzeitig schaut. Prinzipiell ist das für die normale Benutzung genug. Surfen etc.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ist im Prinzip egal, der Unterschied ist zu gering. Wenn es preislich nichts ausmacht dann aber natürlich die 6000er Variante.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?