WLan mal langsam, mal schnell

2 Antworten

Noch eine Möglichkeit: Wenn du Sharingprogramme benutzt, meistens nach hoher Auslastung und beenden des Programmes, wird der Router von aussen teilweise minutenlang und länger so zugebombt, daß der einfach in die Knie geht. Würde jedenfalls zu deinen gelieferten Info passen. Weiterhin musst du für jeden Download auch etwas Upload zur Verfügung stellen (Browserdaten etc), bei allen Dingen im Internet. Vielleicht mal im Hinterkopf behalten, wenn du den Grund weiter untersuchen möchtest.

hier wörde ich mal vershciedene Funkkanäle tsten. deutet doch fast drauf hin dass der kanal immer mal gestört wird

habe das problem auch. Ich schätze mal, dass das halt was mit der Entfernung zu tun hat..

Zudem variiert die Stärke des Routers bei uns auch etwas hmmm...

Weiter kan ich dir leider auch nicht helfen.

Liebe Grüße :)

Was möchtest Du wissen?