Wlan langsam aber nur an handys?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Hallo,
welche Fritzbox hast Du?

Die 6360 oder 6490?
Die 6360 hat 2 längere Antennen, die 6490 2 kleine Stummel, fast wie Haifischflossen.

Normal ist es nicht, dass Wlan sehr langsam ist.
Bei meinen Smartphones, dem LG G3 und dem Sony Xperia Z5 habe ich bei bei Unitymedia mit meiner 200er Leitung vollen Download.

Versuche es bitte mal ohne Repeater.
Von welchem Hersteller ist der Repeater?

Rufe vom Smartphone einen Geschwindigkeitstest wie den von www.wieistmeineip.de auf
Welche Geschwindigkeit wird angezeigt?

schlappi707 24.05.2016, 15:17

Also ich habe volle 5 Balcken und und ich habe die 6490cable firtzbox.

ich habe es mit 5 Handys getestet und es hat immer solche phasen meistens abends,ist es schlimm da möchte garnichts mehr

Der speedtest sagt 18k down 900kb up das geht ja voll klar aber gestern abend kamm ich nicht mal auf die speedtest seite

0
RuedigerKaarst 24.05.2016, 15:47
@schlappi707

Hallo,
rufe mal bitte die Fritzbox im Browser auf.
Entweder über fritz.box oder 192.168.178.1

In der Übersicht findet Du rechts den Punkt Anschlüsse
Was steht beim Punkt Kabel?

Zudem solltest Du nach freien Kanälen, bzw. Kanälen suchen, die nicht stark belegt sind.
Das geht unter Wlan --->>> Funkkanal


Ich habe es bei meiner Fitzbox 6490 so eingestellt

  • Funkkanal-Einstellungen anpassen
    ° Funkkanal im 2,4-GHz-Frequenzband - Autokanal
    ° Funkkanal im 5-GHz-Frequenzband - Autokanal

  • Weitere Einstellungen
    WLAN-Standard 2,4-GHz - 802.11n+g
    WLAN-Standard 5-GHz - 802.11n+ac
    Maximale Sendeleistung - 100 %

Die folgenden 3 Checkboxen habe ich alle markiert.


Nutzt Du mit den Smartphones das 2,4 GHz oder das 5 GHz-Frequenzband?

Eventuell mal auf die andere Frequenz schalten, sofern die Smartphones es können

0
RuedigerKaarst 24.05.2016, 16:06
@schlappi707

Ich meine, dass Smartphones sich immer im besseren Netz anwählen, aber Du könntest mal versuchen, in der Fritzbox 2,4 GHz zu deaktivieren.
Der Computer muss dann aber per Kabel mit der Fritzbox verbunden sein, da er sonst auch kein Netz mehr hat.

Erstmal würde ich versuchen, die Fritzbox auf Werkseinstellungen zu setzen.
Mache vorher ein Backup von der Konfiguration, so dass Du sie zurück spielen kannst.

0
schlappi707 24.05.2016, 16:41
@RuedigerKaarst

Das hatte ich auch gemacht ich habe jetzt 2 kanäle hinzugefügt und alles gemacht wie du sagtest und es scheint zu funktionieren Danke!

0

Schau mal ob es, wenn du den Repeater mal aussteckst, schneller wird, der drosselt nämlich ganz schön..

schlappi707 24.05.2016, 15:18

Der ist mit devolo aber das ergebniss ist gleich auch wenn der aus ist.

0
iTech01 24.05.2016, 15:31

Wie viele Geräte sind denn gleichzeitig im Netzwerk?

0
iTech01 24.05.2016, 15:57

kann es sein, das di anderen Geräte priotisiert sind vom Router aus, also das deinem Handy weniger Leistung zur Verfügung steht als den andren? kann man auf der Benutzeroberfläche einstellen...

0

Kann auch sein, dass es an Problemen liegt, an die man niemals gedacht hätte. Schau mal, ob du alle Apps komplett geschlossen hast, oder ob du neulich eine App runtergeladen hast, die im Hintergrund läuft, ohne dass du es weißt.

schlappi707 24.05.2016, 15:42

das komische ist ja das es an allen 5 handys (alle verschiedene aus der Familie auch ruckelt)

0
Touby 25.05.2016, 13:06

Das ist wirklich seltsam.

0

Ich glaube eher, dass es bei dir am Handy nicht am Wlan liegt, sondern am System;) Ist bei mir auch so. Lösch am besten paar Apps, Bilder unso, dann wird es auch wieder schneller. Ist alles sicher etwas belastet. Aber beschuldige dein armes Wlan nicht dafür:3

LG

Was möchtest Du wissen?