Wlan Lan Problem

2 Antworten

Hole Dir doch D-Lan, oder einen WiFi Repeater mit zusätzlichem LAN Anschluss.

17

Kann man einfach so einen Dlan Stecker in die Steckdose stecken und empfängt dann Internet darüber? Oder muss man noch andere Vorkehrungen treffen?

0

Ja, du holst dir am besten DLAN, heisst dein Lan wird übers Stromnetzwerk geleitet.

17

Kann man einfach so einen Dlan Stecker in die Steckdose stecken und empfängt dann Internet darüber? Oder muss man noch andere Vorkehrungen treffen?

0

Wie kann ich von meinem WLAN Router ein LAN kabel im meinen Zimmer verlegen?

Wie kann ich es verlegen ohne das es Rum liegt wohne in einen Haus und muss eine Etage hoch. Also mein wlan Router steht unten und ich will ein LAN kabel in meine erste Etage verlegen wie geht das ? Das man es nicht sieht ?

...zur Frage

AirPlay Denon AVR X1000?

Hallo habe einen Denon AVR x1000 der Airplayfähig ist. Leider wird der nicht von meinen Applegeräten erkannt. Er ist per LAN angeschlossen. Ich habe alles gemacht was geht feste IP, alle Ports offen neu gestartet Router resettet. Er wird einfach nicht angezeigt weder auf dem MAC noch auf dem iPad oder iPhone. Hat jemand eine Idee was ich noch machen kann?

...zur Frage

wlan verbindung durch lan schlechter?

und zwar haben wir ein problem

ich spiele per lan online spiele und die anderen sind per wlan verbunden im

haus haben die durch meine lan verbindung schlechtere verbindung oder macht das nichts aus ?

...zur Frage

Denon AV Receiver Bass Probleme?

Guten Nabend!

Habe mir einen Denon AVR X 6200W gekauft und bin mehr als unzufrieden!!!!

Der AV Receiver macht einfach keinen richtigen Bass. Habe einen relativ kleinen Raum 15qm und Lautsprecher folgende: 2x Klipsch RP280F 1x Klipsch RP450C 2x Klipsch RP250S

Ich habe die Front auf "Large" stehen und den Center und Rears auf "Small"

Ja ich besitze keinen Subwoofer, ist bei dem System auf der Raumgröße auch nicht nötig eigentlich.

Mein alter Receiver ein Pioneer VSX 923 aus dem Jahre 2013 für damals 400€ bringt die Hütte bei zb. Pear Harbor "beim Angriff" zum beben ohne ende, so das Freunde immer gefragt haben, wo hast den Subwoofer versteckt???? Und jetzt könnte ich einfach nur heulen, sehr sehr wenig von Bass Wellen keine Spur mehr!!!

Im Equalizer von Denon habe ich auch wie beim Pioneer zuvor die Pegel angepasst bei Denon auf +6 und was passiert..... gefühlt NICHTS

Meine Frage kann Denon das einfach nicht oder bin ich zu Doof?

Kann doch nicht sein das in dieser Richtung ein alter 400€ Receiver aktuell 250€ gerade in dem Bereich einen 2000€ Receiver Haus hoch überlegen ist!!!!

Im schlimmsten Fall muss er wieder weg und es geht zurück nach Pioneer!!!!

...zur Frage

Sennheiser HD700 mit Denon AVR-X1000?

Kann ich mit meinem Denon amp den HD700 betreiben, in langzeit Planung ist schon ein eigener amp für den Hörer vorgesehen doch es müsste doch im Prinzip gut funktionieren mit dem Denon oder? Hat jemand schon Erfahrung mit den Kopfhörern und Denon Verstärkern?

...zur Frage

LAN durchs Haus?

Gibt es einen anderen weg als ein kabel mitten durchs Haus zu verlegen? Mit nem wlan Verstärker und kabel ist ja eigentlich auch unsinnig weil das wlan zum wlan Verstärker ja auch wackelig ist...

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?