WLAN Kanalbandbreite?

2 Antworten

Bei der übertragung von Information über Funkwellen wird die
Information mit einer Trägerfrequenz überlagert. Die Information ist
salopp gesagt also auf dieser Trägerfrequenz gespeichert (bitte nicht
wörtlich nehmen) Wenn du jetzt diese Information empfangen willst musst
du folgendes sicherstellen:

A: Du betrachtest nur diese für
dich relevante Trägerfrequenz und alles andere was sonst noch so durch
die Luft fliegt ist dir damit logischerweise egal (z.B Amateurfunk,
Radio, GPS)

B: Du bekommst auch nur deine eigenen Daten auf dieser
Frequenz (stell dir einfach mal vor 2 Radiosender hätten genau die
gleiche Trägerfrequenz, das wäre ein Spaß nicht?)

Deswegen braucht
man für jeden Zweck eine eigene Trägerfrequenz in deinem Fall ist das
ereicht durch die einzelnen Kanäle damit man sich nicht gegenseitig
stört.

Das Frequenzband an sich hat etwas mit der Filterung an
sich zu tun. Empfänger filtern das Eingangssignal mit einem sogenannten
Bandpassfilter.

(https://de.wikipedia.org/wiki/Bandpass)

So
etwas kannst du aber nicht ideal Bauen, es gibt nicht nur genau eine
Frequenz genauso wie es z.B einen unendlich großen Strom in der realität
nicht gibt kann man einen Bandpass nicht unendlich "scharf" filtern
lassen. Deswegen haben diese immer eine tatsächliche Breite in Bezug auf
die Frequenzbereiche, welche ein Bandpass passieren lässt. Mal davon
abgesehen das eine unendlich schmale Bandbreite noch weitere Nachteile
hätte, zum Beispiel einen hohen Störpegel.

Auch dir Danke erstmal für deine Antwort, das hat mir schon weiter geholfen.
Eine Frage dazu hätte ich dann noch:
Wenn man die Kanalbandbreite von 20 MHz auf 40 MHz erhöht, steigt auch die Übertragungsrate im WLAN. Bedeutet es dann, dass der Kanal entsprechend auf mehreren Frequenzen gleichzeitig funkt und damit mehr Informationen gleichzeitig senden kann? Oder wie ist das einfach zu erklären?

0

Das dient alles der Fehlervermeidung. Du siehst ja, dass jeder Kanal genau eine Frequenz hat. Und diese Bereiche dienen dazu, da die Frequenz sich ja auch leicht verändern kann durch Gebäudestrukturen etc...

Danke erstmal für deine Antwort.
Du meinst mit genau einer Frequenz die "center frequency" aus der verlinkten Grafik?
Bedeutet also, dass auf jedem Kanal versucht wird mit genau der center frequency zu senden und damit kleine Abweichungen nicht gleich andere Kanäle stören, wird ihnen ein größerer Spielraum geboten (mit den genannten 20-22 MHz pro Kanal)?

0

Bei mir im Umfeld sind alle Wlan kanäle belegt welchen Kanal soll ich also auswählen und soll ich auf 40 oder 20 mhz einstellen?

...zur Frage

was ist besser ein 2,4 ghz wlan oder ein 5 ghz wlan?

...zur Frage

WiFi Frequenz?

Hallo
Ich habe mir ein wlan geholt und da kann ich einstellen ob ich 2,4&5 Ghz will oder nur 2,4Ghz odee nur 5Ghz oder Aus. Was soll ich da einstellen oder was ist am besten?
Danke im voraus:)

...zur Frage

Für LG Fernseher mit DVB-S2 alle TV-Programme holen?

Ich wollte grad mal mit mein LG 50LF5809 die Standart Programme hinzufügen wie zB: ProSieben,RTL,SAT1..etc. hab dann es mit Blindsuche Probiert da kamen sehr viele Sender aber keine davon waren die Standard Sender. Hab dann mal Astra 19.2E eingestellt und denn Transponder 12168,V, 29700, und denn LNB Frequenz 9750/10600 und hab es dann mal suchen lassen, was kam raus? Nur RTL2 und die anderen unnötigen Sender. Was muss ich jetzt einstellen um alle Standart Sender empfangen zu können. Bei mein Wohnzimmer empfängt er alle Standart Sender, komisch. Bin echt ahnungslos :(

Ich habe ein Satellit
Und der TV läuft mit DVB-S2
Mehr Daten? Sag mir welche.

Danke

...zur Frage

Wlan 5 GHz

Hallo,

ich habe eine Easybox 904 xDSL von Vodafone. Diese ist im WLan auf 2,4 und 5 GHz eingestellt. Ein Laptop im Netz kann nur 2,4 GHz. Zwei weitere können auch 5 GHz, allerdings verbinden sie sich nur mit 2,4 GHz und 140MBit/s übertragen. Wenn ich den Router auf nur 5GHz einstelle steigt die Rate auf 300MBit/s. Kann ich irgendwo einstellen das sich die Laptops immer mit dem schnelleren verbinden?

Danke schon mal für eure Antworten.

...zur Frage

WLAN 2,4 GHz vs. 5 GHz - Unterschied?

Guten Tag!

Ich würde gerne wissen, wo der Unterschied zwischen einem Wlan Router mit 2,4 GHz ist und einem mit 5 GHz, macht das in einem normalem Haushalt mit einer 35.000er Leitung überhaupt einen Unterschied? Mein Zimmer ist im 1. Stock und der Router ist im EG, dieser muss durch eine Betonwand.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?