Wlan installieren // Treiber...?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

von der Herstellerhomepage (Supportbereich, Wireless, Ethernet) runterladen, auf USB-Stick kopieren und am Laptop installieren. Passende Grafiktreiber fehlen vermutlich auch, aber wenn mal eine Internetverbindung vorhanden ist kannst du die anderen fehlenden Treiber dann am Laptop direkt runterladen. Außerdem findet dann Windows fehlende möglicherweise selbst

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Gehe wie folgt wie vor:
Start -> Systemsteuerung -> Geräte-Manager -> Netzwerkadapter (oder so ähnlich)

Dort findest du heraus wie ihr Wlan-Gerät heißt (z.B. Dell Wireless 5570 blakeks). Dann gehst du auf deinen eigenen Rechner und gibst bei Google den Namen dieses Adapters ein und fügst "Treiber Download" oder "Driver Download" bei Google ein (wireless 5570 dell kackpopo treiber download). Dann gehste auf irgend eine Seite, die das anbietet und downloadest den Treiber. Alternativ kannst du auch auf die Seite des Laptopherstellers gehen und dort auf die Download- oder Treiberregion.

Den Treiber packste aufm USB-Stick und packst das aufm Rechner (auf ihren Desktop oder so). Dann gehst du wieder auf Start -> Systemsteuerung -> Geräte-Manager -> Netzwerkadapter und klickst Treiber aktualisieren. Dann steht da die Frage, ob du im Internet oder aufm Rechner suchen willst. Du klickst natürlich "im Computer suchen" und wählst den Treiber aus, den du irgendwo hin gepackt hast davor und Schwuppidiwupp, wird sie Wlan nutzen können =)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hast du keine WLAN Verbindung, oder auch keine LAN Verbindung, wenn du ein LAN Kabel anschließt?

Wenn du mit Kabel eine Verbindung herstellen kannst, dann ist es deutlich einfacher.

Geht das nicht, musst du dir den LAN und WLAN Treiber an einem anderen PC runterladen, auf USB ziehen und dann installieren.

Hast du eine Internetverbindung hergestellt, solltest du alle Treiber aktualisieren.

Dazu ist dieses Tool sehr hilfreich http://www.filehippo.com/de/download_driver_booster_2/

Bei der Installation darauf achten, dass sie dir Zusatzprogramme unterjubeln wollen. Diese kannst du aber locker abwählen.

Was deine großen Symbole in der Taskleiste angeht. Klicke mit Rechtsklick in die Taskleiste, irgendwo. Es öffnet sich ein Fenster, klicke auf Eigenschaften. Nun geht ein neues Fenster auf. Im dritten Kästchen "Kleine Schaltflächen verwenden" ein Häkchen setzen und dann "Übernehmen" klicken. Fertig

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
18Wheeler 28.12.2015, 17:02

Logisch,- wem seine "Kiste" viel zu schnell hochfährt und noch keine Malware auf der Kiste hat, installiert sich "Driver Booster" und lädt den auch noch von Filehippo runter.... :-)

Datensammelei, Werbung, das Tool verlangsamt das Hochfahren und macht nix anneres, wie Windows selbst. Braucht kein Mensch...

0
egglo2 28.12.2015, 17:29
@18Wheeler

Kannst ja wohl in den Einstellungen den Autostart abschalten, ist ja kein Problem. Und beim Installieren Augen auf und den Müll abwählen.

Und wer sammelt heute keine Daten??? Gibt´s wohl nicht mehr!

0

WAS für´n "Klappspaten",- ähm Laptop genau und WAS für´n Windows hast Du installiert?

Geh´ mit Deinem Rechner auf die Hersteller Seite des Laptop´s Deiner Schwester und suche dort nach den passenden Treibern für das installierte "Windoof". Alle runterladen und auf eine CD brennen, oder auf einen USB Stick ziehen. Dann kannst´de die falschen/fehlenden Treiber auf der "Kiste" Deiner Schwester installieren ( LAN oder WLAN Treiber ist Jacke wie Hose, bezieht sich beides auf das Netzwerkadapter ). Geht am besten über den Geräte-Manager ( Systemsteuerung ). In dem wählst Du "Netzwerkadapter" aus, dann Treiber, erneuern, auf dem PC suchen ( oder so ähnlich ), denn suchen über´s I-Net geht ja nicht und dann das DVD/CD Laufwerk oder eben den USB Stick als Quelle angeben. Rest macht Windows alleine...

Die "viel zu große" Darstellung auf dem Desktop liegt - wahrscheinlich - ebenfalls am "Grafiklösung"-Treiber. 800x600 ist eben riesig :-) 

Den Treiber für die "Graka" aktualisierst Du genauso wie den des Netzwerkadapters.

Guten Rutsch und so :-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Herstellerseite -> Name des Gerätes abgeben -> Betriebssystem 32 oder 64 Bit -> richtigen Treiber wählen -> Downloaden -> auf USB Stick -> auf dem richtigen Laptop installieren -> fertig

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?