WLAN im Hotel sie wollte einen Personalausweis wieso das denn?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

damit ist der Nachweis erbracht, im Falle wenn DU per Internet dumme Dinger veranstaltest - illegale Downloads z.B.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Aufgrund der sogenannten "Störerhaftung" ist das Hotel verpflichtet, illegale Aktivitäten über Ihr W-Lan zu unterbinden. Daher rückversichern die sich mit deinem Ausweis, falls eine illegale Aktivität zu der IP Adresse des Hotels zurückverfolgt wird... Deswegen gibt es in der Regel wenig W-Lans mit einem generellen Passwort. Mittlerweile bekommt jeder ein individuelles Login, quasi wie ein Autokennzeichen...Das Gesetz wurde aber gerade gekippt, so dass in Zukunft dem Individum die Störung nachgewiesen werden muss und nicht bloß dem Betreiber des Internetanschlußes...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Naja, als Kind kennt man vielleicht das eine oder andere noch nicht.

Ich fürchte, dieses Zeugs gilt nur für Hotelgäste und nicht für jeden, der da so rumläuft, oder?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von molly116msp
19.08.2016, 08:31

Da War eine Gaststätte mit dran allerdings bekommt man den Schlüssel nur wenn man ein zimmer dort hat.

0

wieso hast du nicht direkt gleich an der Rezeption gefragt? womöglich werden deine personenbezogene Daten gespeichert.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du musst nachweisen das du wirklich im Hotel wohnst und nicht das WLAN *klaust*

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?