Wlan Geschwindigkeit welches Ergebnis?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Der WLAN-Empfang in Form von der Signalanzeige bei Smartphones, Laptops, etc. hat nichts über die Geschwindigkeit zu sagen, dieser hängt nur von der Signalstärke zum Router ab.

Mit den 19,1 MBit/s bist du ja zumindest nicht soweit von 25 MBit/s weg, welcher Upload dir vertraglich zusteht weiß ich nicht, dies ist je nach anbieter anders, scheinbar hast du auch einen älteren Vodafone-Tarif, da heutzutage nur noch 32 oder mehr angeboten wird.

Möglich ist natürlich, dass gerade andere Geräte im Internet waren, welche auch ein wenig Bandbreite verwendet haben. Das müssen dann nicht zwingend 5 MBit/s gewesen sein, der Router reserviert bei mehreren Geräten durchaus mal ein kleines Polster an Geschwindigkeit, damit neue Verbindungen schneller aufgebaut werden können und nicht erst wieder Bandbreite vom anderen Gerät (deinem Handy mit dem Speedtest) abgezogen werden muss.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Im Rahmen.

Wurde der Test via Ethernet oder WLAN durchgeführt?
Wenn via WLAN, dann wiederhole ihn nochmals per direkter Ethernetverbindung.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von asdundab
17.07.2017, 23:04

Ping gut, Download okay, Upload relativ schlecht (das liegt aber vermutlich am Vertrag, da bei Kabel der Uplad meist eher gering ausfällt)

1

Das ergab der test

Test  - (WLAN, Router)
Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von theguy1123
17.07.2017, 22:53

ne ist ok so

0
Kommentar von flauski
17.07.2017, 23:06

Das Bild heisst, dass Dein Anschluss fast die 25k schafft. 25000kbit/s=25Mbit/s

Ob der Verlust bei Deinem WiFi liegt oder bei Deinem Anbieter, kann man nicht beantworten. Allerdings sind 6Mbit/s relativ wenig Verlust. Dein Upload ist recht bescheiden, aber das ist leider bei vielen Anbietern normal. Was sollst Du denn an Upload haben?

0

Was möchtest Du wissen?