WLan für Zuhause - ohne alles?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Wenn du möglichst viel Datenvolumen willst dann sind Lösungen über das Mobilfunknetz wohl das schlechteste. Dort müsstest du für unbegrenztest Volumen 200€ im Monat zahlen, da sind die für 30€ für DSL mit Telefon wohl doch die bessere Lösung. Auch wenn du mit begrenzen Datenvolumen zurecht kommen würdest, wenn du mehr als ein paar GB brauchst bist du mit den 30€ für eine DSL Anschluss immer noch günstiger.

Mal ganz davon abgesehen das du für so etwas auch den richtigen Standort brauchst um eine gute Verbindung zu haben.

Es hört sich so an, als ob du mit technischen Details nicht belästigt werden möchtest. Untechnisch: Wenn du es preiswert, sicher und schnell haben willst nimm einen kabelgebundenen Anbieter (DSL oder TV-Kabel). Wenn Geld keine Rolle spielt, Sicherheit für dich keine Thema ist und es nicht wirklich schnell sein muss, nimm Mobilfunk und Wlan, es ist bequem und du kannst es mitnehmen.

Hallo, um die Frage präzise zu antworten, wäre es sinnvoll, wenn du den ungefähren Standort mitteilen würdest, damit man weiß, welche Internetanbieter für dich in Frage kommen.

Mit freundlichen Grüßen

Was möchtest Du wissen?