Wlan erneut anschließen,wie gewohnt?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Sofern er den Verbindungsstandard unterstützt (z.B. DSL, vDSL oder Kabel) ist das Problemlos möglich

Dann müssen im Router/Modem die Anmeldedaten eingegeben werden vom Provider

Warum soll ein anderer Router schneller sein ^^ die sind alle gleich gut nur das wlan unterscheidet sich minimal

Und ja, einfach anschließen ^^

z.B. ein alter Router schafft die 100MBit/s der Leitung nicht.. gibt es alles

0

Was möchtest Du wissen?