Wlan einrichten ohne DSL-Anschluss?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

viele wlan router lassen sich so umkonfigurieren, dass du ein lokales netzerk (LAN) auch als quelle nutzen kannst, meistens schließt du dann den betreffenden anschluss an LAN1 an. so z.B. bei den meisten Fritzboxen.

beim Zyxel Speedlink 5501 (businisrouter der telekom) gibt es einen extra mit WAN gekennzeichneten anschluss.

du kannst auch einen sogenannten acesspoint verwenden, davon würde ich aber abraten, da der das netzwerk ggf. zu unsicher machen würde.

lg, Anna

3

Habs jetzt hinbekommen. Einfach das Lan-Kabel an den rj45 Anschluss und dann in den LAN1-Slot. Jetzt geht's endlich. :)

0
67
@Urfelot

schau mal ob du an der oberfläche des routers auch einstellen kannst, dass der zugang über lan1 erfolgt. nicht dass du plötzlich eine böse überaschung erlebst und jemand in deinem netzwerk rumspukt.

lg, Anna

0

Hui, alles ein bisschen durcheinander beschrieben und schwer zu durchschauen. Du sagst: bei euch gibt es LAN aus der Dose... na dann ist doch perfekt. Da hängst du einen Access-Point dran und schon hast du überall WLAN und brauchst keinen Router dafür.

Oder meinst du etwa, dass du einen DSL-Vertrag abgeschlossen hast, nur halt keine TAE-Dose besitzt? Auch dafür gibt es Möglichkeiten: Entweder deinen vorhandenen Router mit einem anderen Kabel an die RJ45-Dose anschließen, oder einen Techniker beauftrage, der dir eine TAE-Dose installiert. Die meisten Anbieter machen das kostenlos.

Aber wie gesagt... dein Text ist nicht ganz eindeutig. Hast du schon irgendwo eine LAN-Dose und darüber eine Verbindung ins Internet???

Du kannst einen Access Point an das LAN anschliessen, der hat dann W-LAN ...  es kann auch sei, dass Dein "Laptop" einen W-LAN Adapter hat, der auch als Access-Point konfiguriert werden kann.

Splitter als TAE-Ersatz bei IP-Anschluß möglich?

Hallo, meine Telefon-Amtsleitung (jetzt noch T-Net-Analog-Anschluß) geht direkt auf den Splitter (statt TAE-Anschlußdose) an die Klemmen "a" und "b" ("Amt"). Das Telefon ist in der mittleren Buchse drin und der Router entsprechend am RJ45-DSL-Ausgang. Funktioniert alles problemlos. Demnächst wird umgeschwenkt auf T-Home-Entertain mit IP-basiertem Anschluß. Ich weiß, den Splitter benötige ich dann nicht mehr, da der Router dann direkt mit der TAE verbunden wird. Kann ich aber den Splitter nicht als "TAE-Ersatz" sitzen lassen und den Router dann in den mittleren Anschluß (F-Stecker) stecken und das Telefon dann entsprechend in den Router ? (Welche Klemmen müßten dann belegt werden ? Bleibt es bei a,b Amt oder müssen die Drähte dann an a,b DSL ?) Oder muß tatsächlich der Splitter gegen eine TAE-Dose getauscht werden ?

...zur Frage

Y-Kabel für den neuen IP-basierten Anschluss?

Hallo,

da ich nun kurz vor der Umstellung von unserem alten Anschluss auf einen neuen All-IP-Anschluss der Telekom stehe, stellt sich für mich nun noch eine wesentlich Frage: Wie muss ich mit der Verkabelung verfahren?

In der Anleitung wird dem Käufer nahegelegt ein spezielles DSL-Kabel zu nutzen, welches einen TAE-Anschluss und einen RJ45-Port hat. Nun stellt sich mir die Frage, ob ich auch ein Y-Kabel nutzen kann? Hat an einer Seite ein TAE-Anschluss und an der anderen Seite zwei RJ45-Ports (eins mit DSL gekennzeichnet). Da würde es doch eigentlich genügen, den TAE-Stecker in die TAE-Dose und den DSL-Stecker in den Router zu stecken. Der Anschluss für ein analoges Telefon würden somit einfach freiliegen?!

Danke für eure Antworten.

...zur Frage

TAE-Dose oder TAE-Dose mit DSL-Splitter?

Ist es besser einen VDSL Router (FRITZ!Box 7490) nur an eine TAE-Dose anzustecken oder ihn an eine TAE-Dose und einen DSL-Splitter Anzustecken? Und macht das was wen meine TAE-Dose schon ca. 20-30 Jahre alt ist? (Foto im Anhang). Ich habe im moment NUR diese TAE-Dose im Einsatz mit einem Telefon.

...zur Frage

Kann ich meinen Telekom-IP Anschluss wie in der Beschreibung verkabeln?

Beschreibung des Bildes: Vom Keller aus soll die 1. TAE nach oben "verlegt" werden. Dazu soll die bereits montiert TAE/RJ45 Dose benutzt werden, um möglichst wenig rumzuschrauben. Die Adern 4+5 sind z.Zt. bei der RJ45-Dose belegt. Die Adern 1+2 der 1. TAE sind also bei der RJ45-Dose bei 4+5 belegt. Von der Dose soll ein Cat6/Cat7 Kabel zum Speedport-Router führen. An den Speedport soll ein Analoges Telefon im Erdgeschoss angeschlossen werden. Ein TAE-F/RJ11 Kabel wird dazu an den Router angeschlossen (TAE-F zu TAE-F Kabel habe ich keine gefunden). Über einen RJ11/TAE-F Adapter wird das Kabel dann an die TAE-F-Dose angeschlossen (Die Adern 1+2 werden belegt) Im Keller werden die Adern 1+2 des 1. Stock mit den Adern 1+2 des Erdgeschosses zusammen geklemmt. Im EG ist das analoge Telefon an den Adern 1+2 angeschlossen.

Geht diese Verkabelung? (schaut aufs Bild, damit ihr euch die Situation schneller vorstellen könnt ;) )

...zur Frage

1und1 DSL, keine TAE Dose, nur RJ45 Dosen und Patchpanel im Keller?

Hallo zusammen.

Würde gern ein neuen Anschluss über 1und1 abschließen.

GMX/ Power DSL

Dort die 50 MBit/s Leitung.

Umgezogen sind wir in ein Reihenendhaus was komplett saniert wurde.

Unter anderem wohl auch die Telefonleitungen.

Nun finde ich keine TAE-Dose im Haus. Weder im Keller noch im Flur etc.

Bei 1und1 ist anscheinend immer noch eine TAE-Dose pflicht.

Meine Frage: Ist das Kabel was vom APL ins Haus führt bereits auf diesem Patchpanel angeklemmt oder muss ich echt eine TAE-Dose anklemmen?

Wenn ja wie und wo?

Das Koaxialkabel wäre für einen reinen Kabelanschluss via Vodafone von Nöten oder?

Vodafone wollte ich vermeiden da uns die Angebote dort nicht zusagen!


Anbei ein paar Bilder. Hoffe das funktioniert?

https://www.file-upload.net/download-12663182/Bilder.zip.html" target="_blank">Bilder


...zur Frage

Was muss ich an den DSL-Router anschließen damit im Flur Telefon geht?

Hallo zusammen, mein DSL-Router befindet sich im Abstellraum wo auch die TAE-Dose ist. Im flur ist auch eine TAE-Dose für Telefon. Was muss ich tun damit ich im Flur mein Haustelefon anschließen kann? Es sieht sehr doof aus wenn ich einen 6Meter Kabel vom Router Abstellraum bis ins Flur anschließe. Gibt es da eine Lösung? Habe Bilder von Router und TAE Dose Flur gemacht

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?