Wlan Ausfall für ein paar Minuten?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Dass es am Router liegt, glaube ich zuerst mal nicht, guck mal hier und arbeite dich durch:

https://avm.de/service/fritzbox/fritzbox-6360-cable/wissensdatenbank/publication/show/27_Haeufiger-Abbruch-der-WLAN-Verbindung/

Mein persönlicher Tipp:  wenn du über Wlan spielst, wechsle ins 5 GHZ Wlan. Da musst du zwar vermutlich einen neuen USB-Stick kaufen für deinen PC, aber das sind ca. 20-30€, die gut angelegt sind.  

Weil manche hier auf den Provider tippen, kannst du mal in der FritzBox  unter "Störsicherheit" an den Schiebereglern die Provider Geschwindigkeit etwas senken, und sehen, ob es besser wird.

0

Würde es eher auf dem Provider schieben. Mein Vater hatte mal ein ähnliches Problem (sowohl bei Wlan als auch bei Lan). Daraufhin musste die Geschwindigkeit des Anschlusses leicht gedrosselt werden. Und schon lief es. Bei ihm war der nächste Verteilerpunkt offenbar zu weit weg und die Leitung bei seiner gebuchten Geschwindigkeit instabil.

Es kann auch am Anbieter liegen. Vo ein paar Wochen hatte ich das gleich Problem und eine Nachfrage beim Anbieter hat ergeben, dass es Störungen bei mir in der Gegend gab. Nach einer Reparatur an den Verteilerkästen wurde es wieder besser.

Jemand in deinem Haus betreibt ein nicht sauber entstörtes Gerät. Wechsel mal ins 5 GHz-Band, wahrscheinlich geht es dann.

Mein Route unterstützt es leider nicht :(

0

Du schreibst, die Box 6360 unterstützt 5 GHZ nicht. Ich habe mal auf Kabel Deutschland nachgesehen und das Bild angehangen, danach wird 802.11.a unterstützt. Guck nochmal nach.    

 - (Internet, Gaming, Beauty)

Sry kannte mich damit nicht aus hab jetzt 5Ghz mal gucken wie es läuft

0
@7dtu6zih

Das Problem ist,dass viele andere Geräte 5Ghz nicht unterstützen und somit solala ist. 

0
@7dtu6zih

Du kannst 2.5 GHZ und 5 GHZ gleichzeitig betreiben. Du lässt den WLAN Namen des 2.5 GHZ Netzes wie es war und vergibst dem 5 GHZ Netz einen anderen Wlan-Namen. Alle Geräte, die beide Netze können, sehen dann zwei Wlan-Namen. Du wählst für deinen PC dann den Namen des 5GHZ Netzes.  Alles andere bleibt wie es war.

0
@guteant

Ich kann nur 1 SSID Namen machen,der für 2.4 und 5ghz gilt. 

0
@7dtu6zih

Möglich, den ganz genauen Funktionsumfang der 6360 kann ich im Web nicht sehen, über das, was nicht geht, gibts natürlich auch keine Dokumentation.  ( du musst übrigens ganz rechts oben bei den 3 senkrechten Punkten "Erweitert"  einschalten, dann hast du erst den vollen Funktionsumfang) 

Wenn du also mit 5GHZ probierst und die Abbrüche sind weg, dann könntest  bei Kabel-Deutschland fragen, ob sie dir das Modem austauschen, gegen eins, das zwei Funknetze gleichzeitig kann,  z.B. gegen 6490.  Das lohnt sich aber natürlich nur, wenn mit 5GHZ deine Probleme weg wären.

Guck mal hier auf Seite 92 ganz oben:

https://assets.avm.de/files/docs/fritzbox/fritzbox-6490-cable/fritzbox-6490-cable_man_de_DE.pdf

0

Was möchtest Du wissen?