Wlan angeschlossen, geht nicht!

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Ich würde mir die Einstallungen im Router genau ansehen und vor allem eine Aktualisierung der Router-Firmware durchführen. Du solltest Dein PC per LAN mit dem Router verbinden und sehen, ob Du Internet-ZUgang hast. Dann kannst Du entscheiden, ob das Problem am Router oder am DSL-Anschluss liegt. Dein DSL-Anbieter kann ev. die DSL-Leistung bis zum Router überprüfen. Einige technische Hotlines von Anbietern sind besser als ihr Ruf. Ricardo

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

wenn du auf dieses zeichen klickst, sollte sich das fenster mit den verschiedenen aktiven wlan verbindungen öffnen, in dem du auf deines klickst und auf verbinden-passwort rein und los gehts

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von DonTrem
06.09.2014, 14:47

bin doch schon verbunden, nur halt ich kann nicht ins internet

0

Rechtsklick auf das WLan Symbol - Problembehandlung.

Manchmal reicht es auch, einfach den Rechner neu zu starten

Ist denn die Fritzbox mit dem Internet verbunden? Mal nicht auf die Lämpchen verlassen, sondern mal im Menü nachschauen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Router von der Steckdose nehmen, 10 Sekunden warten und wieder ans Netz gehen, vermutlich hat er sich aufgehängt, passiert bei mir auch öfters.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von DonTrem
06.09.2014, 14:47

nope, all das und ähnliches schon versucht

0

Ich habe genau das selbe Problem! Welchen Anbieter hast du den?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von DonTrem
06.09.2014, 14:47

1&1

0

Was möchtest Du wissen?