Wiw schnell sollte man reagieren wenn man einen Knoten in der Brust entdeckt?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Damit sollte man nicht warten. In den meisten größeren Städten gibt es medizinische Zentren, die eine Mammographie durchführen. Da würde ich mich mal nach einem schnelleren Termin erkundigen. Der Frauenarzt wird das auch nur abtasten und dich dann zur externen Mammographie schicken. Also kannst du dir eigentlich den Umweg über den FA ersparen. Viel Glück.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn die Knötchen weh tun, ist es sehr wahrscheinlich was Harmloses. Krebs ist deshalb so tückisch, weil er anfangs eben noch keine Schmerzen bereitet. Deshalb warte in Ruhe ab, das kann alles Mögliche sein, aber mit sehr hoher Wahrscheinlichkeit nichts Schlimmes. 

Hier findest du mögliche Ursachen: http://www.netdoktor.de/symptome/knoten-in-der-brust/

Es ist aber trotzdem gut, dass du sofort einen Termin beim Frauenarzt gemacht hast, abgeklärt werden sollte sowas immer.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Zu spät wäre erst nächstes Jahr.
Wenn Du wirklich Panik schiebst, dann würde ich ohne Termin mal beim Hausarzt/Hausärztin vorsprechen, das kann man jederzeit.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also ich würde die Wartezeit in der Praxis in kauf nehmen. Sagst halt es ist dringend dann floppt das.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?