witzigen text für einen blues

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Beim Blues geht es um die Sachen, die einen tendenziell eher nerven. Schreibt also ruhig auf, was euch an der Schule alles stinkt. Macht eine Story draus: Morgens aufstehen, erste Stunde Sport usw. Es kann ruhig sehr viel Gejammer dabei sein, das wirkt nachher lässig.

Das Bluesschema ist an sich ja einfach: zwei Zeilen müssen sich reimen, die erste wird zweimal wiederholt. Mit etwas Übung kann das sogar improvisieren, wenn es sein muss. Aber für den Anfang ist die Idee mit der Stichwortliste gut. Macht aus jedem Stichwort eine Zeile. Bingo: Blues.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

macht euch erstmal einen stichwortzettel. überlegt, wie ihr damals die welt gesehen habt, wie ihr eure mitschüler wahrgenommen habt etc... wenn ihr euch auf ein thema festgelegt habt, dann könnt ihr so eine assoziationskette aufschreiben. funktioniert eigentlich recht gut und es kommt immer was dabei raus.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von bienchen9505
11.10.2010, 15:12

wir sind ja jetz 9.klasse:)danke für deine antwort:)

0

Was möchtest Du wissen?