Witzige/coole Aufgaben für den Urlaub?

2 Antworten

Knutschflecke verteilen, Nummer klären mehr Sachen fallen mir nicht ein sorry 

Das kommt sehr darauf an wie gut ihr euch kennt, wie alt ihr seid, und bis wohin ihr bei den Aufgaben gehen wollt?


Schlag einfach mal vor es gibt keine Grenzen 😂😂😂

0

Was sind die Aufgaben von Erstkraft- und Zweitkraft-Erzieherinnen? Welche Unterschiede?

Das ist mir ja noch nie passiert: seit vielen vielen Jahren arbeite ich als Erzieherin im Zweitkraftbereich - die Hierarchie ist aber nur auf dem Papier. Keiner mit Profilneurose dabei. Das ganze Gruppenteam ist für alle anfallenden Aufgaben zuständig. Jede/ macht alles, irgendwie verteilt nach Fähigkeiten, persönlichen Vorlieben, Absprache, etc. Und das in verschiedenen Kindergärten und Horten. Eigentlich auch ganz gut so, klappt prima.

Nun bekam ich kürzlich zur Rückkehr aus meiner Elternzeit eine Erstkraftstelle und arbeitete weiter wie gewohnt, wenn auch in einem neuen Gruppenteam. Das Laternenfest haben wir gerade erfolgreich hinter uns, ich habe als "Neue" in der Gruppe eine kleine Ansprache gehalten.

Nun beschwert sich meine Kollegin (Zweitkraft), mit der ich mich bis jetzt super verstehe!!, das sie meine Aufgaben als Erstkraft erledigen müßte, obwohl das meine Aufgabe sei. Sie ist unzufrieden. Meine Nachfrage (was sie eigentlich meint) ergab nix konkretes: "na was eine Erstkraft halt als Aufgaben hat - das müßte ich ja noch von vorher wissen". Und dann mußte sie leider weg. Nee, so hierarchisch habe ich bisher noch nicht gearbeitet und bin ratlos. Ich grüble schon den ganzen Tag darüber nach und es läßt mir auch keine Ruhe. In einem Kindergarten, wo ich 3 Monate Vertretung gemacht habe, hatte ich mal sowas angetroffen (jedoch nicht in der Vertretungsgruppe) - ich bin die Erstkraft, und ich bin die Zweitkraft. Aussagekräftig über den Aufgabenbereich war das nicht.

Wie ist das denn nun mit den Aufgabenbereichen geregelt? Gibts da Vorgaben? Wie lösen andere Kollegen das? Was kann ich tun? Echt schwierig, wenn die Kollegin selber so unkonkret ist. Sie sagte, sie kennt die Arbeitsweise eben nur auf ihre Art. Macht es hier doch einen Unterschied, das sie Sozialassistentin ist? (und zwar eine sehr gute)

Ich bin so gar kein Chef-Typ und habe wenig Lust, jetzt das Programm vorzugeben und die Aufgaben zu verteilen. Man plant zusammen, indem jeder seine Ideen vorbringt und man einigt sich dann. Ich verstehe auch nicht, was daran so schlecht ist.

...zur Frage

Was kann man tun, wofür man sich überwinden muss?

Also wir haben in der Schule den Auftrag bekommen, etwas (mit Personen) zu tun, wofür man sich überwinden muss. Habt ihr Vorschläge, was man da tun kann? (Eine Freindin ist zum Beispiel im Unterricht auf den Tisch gesprungen und hat zu singen begonnen, jedoch möchte ich nichts in der Schule tun)

...zur Frage

Wie kann ich eindeutige Einladungen höflich ablehnen?

Ich W/17 hab letzte Woche 3 Nachrichten wie: "wollen wir mal was machen?" Von Jungs aus meinem Fitnessstudio bekommen.

Da kommt dann leider auch sowas wie: "gehn wir dann zu mir und schaun was passiert?" Oder doch noch netter bei den anderen  Aber wenn man nicht naiv ist sind das Einladungen zum Sex.

Da die alle schon so Anfang 20 sind und ich keine Lust auf sowas habe, weiß ich nicht, was ich antworten soll, ohne gemein zu klinge.

...zur Frage

Wie gehen diese Aufgaben Nr.1,2?

Wie muss ich diese Aufgaben berechnen bitte schnell sehr wichtig deutlich erklären danke

...zur Frage

Mädchen vollgekotzt, was machen?

Hallo Leute, mir ist gestern wahrscheinlich etwas sehr peinliches passiert.Vor zirka 3 Wochen hat mich meine Freundin verlassen, gestern war ich auf einer Party und habe hierbei ein echt süßes Mädchen kennengelernt. Leider war ich an diesem Abend so bescheuert und habe mich komplett abgeschossen (macht das bitte nicht selbst), sodass ich nur noch sehr wenig Erinnerung an gestern habe, ich weiß nur noch, wie ich mit dem Mädchen geredet habe. Ich habe sie davor schon öfter gesehen und wir sind uns anscheinend öfter aufgefallen. Jedoch haben mir Kollegen erzählt, dass ich so betrunken war, dass ich auf sie gekotzt habe :/ Sie haben es nur gehört und nicht selbst gesehen, da sie woanders waren zu demZeitpunkt. Jedoch kann ich mich selbst nicht erinnern und hoffe, dass es nicht so war. Wir gehen auf die selbe Uni und ich habe sie wieder gesehen, sie mich auch, aber ich konnte sie nicht ansehen, weil ich mich so geschämt habe, falls das wirklich wahr ist. Ich hoffe mir kann jemand einen Rat geben, wie ich weiter vorgehen soll, soll ich es nach so einer beschämenden Aktion komplett lassen und sie nicht mehr ansprechen oder auf sie zugehen und mich erklären? ICH FAND SIE WIRKLICH GUT :( Und ich Depp habe es so versaut, ich hasse mich. Ich hoffe, hier gibt es ein paar Leute die mir einen guten Rat geben können, wie ich weiter vorgehen soll. Danke schon mal für jeden guten Rat.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?