witzige hörspiele klischees und ironie

4 Antworten

Ganz toll sind sicher die Bücher von Tommy Jaud ... unschlagbar davon Hummeldumm. Sehr lustig fand ich auch Macho Man und Der Boss von Moritz Netenjakob ... für uns Frauen ist "Anleitung zum Entliehen" von Conni Lubek sehr klasse ...

Nick Hornby - High Fidelity, gesprochen von gerd Köster - super

Da fällt mir direkt "Millionär" von Tommy Jaud ein. Das Hörbuch hat bei mir für einige Lachkrämpfe und sehr viele amusante Momente gesorgt, in denen ich einfach nicht anders konnte, als zu schmunzeln! Gelesen wird es von Christoph Maria Herbst und eins muss man ihm lassen, wie er es schafft, dass Hörbuch zu vermitteln ist einfach nur genial!

Auch nicht schlecht ist "Nicht mein Tag" von Ralf Hussman und ebenfalls gelesen von Christoph Maria Herbst.

In "Millionär" solltest du auf jeden Fall mal reinhören. Es lohnt sich!

Was möchtest Du wissen?