Witwerrente neues Urteil vor Gericht erstritten?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Wogegen hat er geklagt und worin bekam er Recht?

Wurde trotzdem Witwerrente gezahlt?

Bezog er zufällig eine Unfallrente, deren Anrechnung bei der Witwerrente umstritten war?

hanswernerolm 07.02.2013, 08:14

Ja, das Urteil ist mit Unfallrente. Hab den Zettel schon wieder verlegt. Habe ihm aber angeraten das mal mit einem Anwalt zu besprechen.

0

Auf eine Witwe(n)-Rente wird eigenes inkommen angerechnet. Dabei gilt allerdings ein Grundfreibetrag, der auf jeden Fall gezahlt wird.

Lissa 23.01.2013, 17:36

Es gibt keinen Grundfreibetrag, der auf jeden Fall gezahlt wird.

Wenn das eigene Einkommen des Witwers unter dem Freibetrag liegt, wird die Witwerrente voll gezahlt.

Liegt es darüber, werden vona llem, was darüber liegt, 40% berechnet und von der Witwerrente abgezogen.

Da kann es schnell passieren, dass keine Rente gezahlt wird.

0

Was möchtest Du wissen?