Witwensplitting bei Datev eintragen

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Ich habe diese Frage leider erst jetzt gesehen.

Im Jahr nach dem Tod von A gibt es nur einen Steuerpflichtigen, und das ist B.

Wenn Du dann beim Familienstand einträgst "Verwitwet seit.... (Datum des Vorjahres) rechnet jedes Steuerprogramm automatisch das Witwensplitting aus.

Danke :-) Hatte inzwischen die Lösung auch. Ich war an dem Tag alleine im Büro und hab später Hilfe von einer Kollegin bekommen.

Es ging dabei darum, wie man den verstorbenen Ehegatten rauslöscht, das geht ja über das Feld unter den Daten der Ehegatten in DATEV...

Finde ich total gut, dass jemand eine "alte" Frage jetzt noch beantwortet :-) Hilfe ist immer gerne gesehen!

0

Was möchtest Du wissen?