Witwenrente für toten Ehemann - kann man da irgendwas machen?

7 Antworten

Das kommt auf den Spätaussiedlerstatus an. Wurde deinem Vater eine Spätaussiedlerbescheinigung noch zugesprochen oder ist er nur Familienangehöriger eines Spätaussiedlers? Die Zeiten in Russland werden nur anerkannt, wenn der Versicherte selber die Spätaussiedlereigenschaft hat. Ansonsten gibt es von der deutschen Rentenversicherung keine Witwenrente!

Da der Vater in Russland verstorben ist gehe ich davon aus das ihm kein (Spät-)Aussiedlerstatus bzw. der Vertriebenenstatus zugesprochen worden ist. Dieser wäre allerdings Voraussetzung dafür das aus Anlass seines Todes eine Hinterbliebenenrente, sprich Witwenrente, nach dem Fremdrentengesetz an die Mutter gezahlt wird.

Von der deutschen Rentenversicherung ist demnach keine Witwenrente zu erwarten, daran würde sich auch dann nichts ändern wenn die Mutter selbst als Spätaussiedlerin anerkannt wird.

Die einzige Möglichkeit wäre eine Zahlung einer Rente aus Russland. Da die russische Föderation bekanntlich nicht zur EU gehört und die Bundesrepublik Deutschland auch kein Sozialversicherungsabkommen mit Russland hat kann eine Witwenrentenzahlung aus Russland nach Deutschland nicht erfolgen.

So wie Du es schreibst besteht kein Anrecht auf eine deutsche Witwenrente. Vielleicht bekommt Sie was aus Russland.

Was gibt es in Deutschland, was es in Russland nicht gibt (Geschenk)?

Ich möchte meinem Vater nach Russland ein Paket senden und würde ihn gerne mit irgendwas beeindrucken. .. Ihm fehlt es dort eigentlich an nichts, ich dachte mir ich sende ihm irgendwas, was es dort eben nicht gibt... :-D das ist aber doch schwerer wie gedacht.. Habt ihr Ideen? Weiß jemand ob es Milka in Russland gibt?

Danke euch jetzt schon herzlich für eure Ideen und wünsche allen schöne und entspannte Feiertage!

...zur Frage

Doppelte Sozialabgaben bei einer Witwenrente

Hallo zusammen, mein Vater ist vor ein paar Monaten verstorben. Meine Mutter erhält eine Witwenrente. Mir ist klar, das die Witwenrente als Einkommen gilt und dementsprechend Sozialabgaben zu zahlen sind. Meine Eltern waren bei verschiedenen KV versichert. Nun fordert sowohl die KK meines Mutter als auch die Krankenversicherung meines Vaters die Sozialabgaben. Ist es wirklich so, dass sie doppelte Sozialabgaben zu zahlen hat?

Danke!

...zur Frage

ist krebs vererbbar oder nicht?

hallo habe eine frage ist krebs vererbbar ? frage deswegen weil im april mein vater an krebs verstorben ist und auch meine oma ist an krebs gestorben nun mache ich mir natürlich sorgen danke im vorraus

...zur Frage

Ehemann verstorben in Kasachstan

Mein Mann ist letztes Jahr in Kasachstan verstorben ( schon in Rente). Ich lebe seit 1990 in Deutschland, aaber nicht geschieden. Bekomme ich Witwenrente ?

...zur Frage

Werde ich Krebs haben ?

Also meine Oma und mein Opa von väterlicherseits sind an Krebs verstorben und dann wollte ich fragen ob ich auch Krebs haben kann weil ich denke wenn beide Krebs hatten das mein Vater dann ja reinteoretisch zu 100% Krebs haben müsste und ich da ich je eine "Mischung " aus meinem Vater und meiner Mutter bin eine 50% krebsschankse habe

...zur Frage

Witwenrente & Abzüge?

Hallo, wieso wird eigentlich von der Witwenrente Krankenkasse & Pflegeversicherung für den TOTEN Ehemann abgezogen?? o.O

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?