Witcher3 oder Skyrim?

11 Antworten

TW3 hat mich enttäuscht, dementsprechend empfehle ich es auch nicht weiter. Bevor hier jemand

Wer The Witcher 3 langweilig findet, hat es nie gespielt.

sagt: Ich habe es durchgespielt, es langweilt mich und die Wahrscheinlichkeit, dass ich mich jemals wieder damit auseinandersetzen werde, ist verschwindend gering. Stellenweise war es ganz interessant, aber der ganze Käse in Novigrad war einfach nur todlangweilig und ich war froh, als dieser Teil der Quest vorbei war.

Ich habe wirklich alles versucht, mir das Spiel schmackhaft zu machen, sogar ein New Game Plus habe ich angefangen, aber nach der ersten Begegnung mit Keira Metz hatte ich erneut keine Lust mehr und das ist auch wieder ein paar Monate her. Seitdem "verstaubt" TW3 weiterhin auf meiner Festplatte.

In Skyrim (mit den 3 DLC) hingegen habe ich ohne auch nur eine einzige Mod (!!) mindestens 400 Stunden verbracht.

Wenn du meinst, eine Storyline kann dich richtig mitreißen, dann könnte TW3 dich zufriedenstellen, aber außer einer passablen Story hat das Spiel mMn nicht viel zu bieten. Kannst mit niemandem reden, die meisten NPCs haben nur ein vorprogrammiertes Wort, welches sie dir immer wieder an den Kopf hauen, wenn du sie ansprichst. Manchmal ist es sogar nur ein "hm", was sie von sich geben. Häuser kann man auch nicht betreten usw... In Skyrim kannst du überall rein und so etwas auf eigene Faust finden, was eventuell sogar eine spannende Quest startet. Ganz zu schweigen von den riesigen Höhlen und Dwemerruinen.

Stehst du mehr auf Freiheiten oder Geschichte?

Skyrim bietet dir alle Freiheiten die du nur haben kannst. Es "haut" dich einfach schnell in das Spielgeschehen und du kannst eigentlich fast überall auf der Map deinen Anfang wagen(find ich etwas unmotivierend aber das ist Geschmackssache ;) )

In Witcher hast du hingegen eine Hauptstory die der folgst und eine grandiose Geschichte(würde dir übrigens empfehlen, dass du vielleicht den 2. Teil vorher spielst). Das Kampfsystem ist auch etwas anspruchsvoller als in Skyrim(ausgenommen die Drachen) meiner Meinung nach(du musst hier ständig auf deine Deckung achten und manchmal oft das Schwert tauschen, wenn du nicht ständig auf deine Deckung achtest gehst du nämlich ziemlich schnell drauf).

Ich bin mehr ein Fan vom Witcher :)

Hallo ekebeuev,

zwischen zwei absolut grandiosen Spielen zu entscheiden ist nie einfach. Beide absolute Klassiker im Genre. 

Ich würde Dir dennoch The Witcher 3 ans Herz legen. Ich persönlich finde die Welt schöner und detaillierter als bei Skyrim. Die Charaktere innerhalb der Story sind sehr gut durchdacht und erleben eine schöne Entwicklung. Die Entscheidungen haben größere Auswirkungen als bei Skyrim und die Städte und Dörfer wirken lebendiger.

Das Skillsystem ist jedoch nicht so komplex wie bei Skyrim. Ob das jetzt gut, oder doch eher schlecht ist, überlasse ich Dir. 

LG

Skyrim - Ich liebe dieses Spiel?

Geht es wem von euch auch so? Welchen Soundtrack findet ihr am besten bzw. "nostalgiereichsten"? Meiner wäre "Streets of Whiterun"...

...zur Frage

Elder Scrolls Skyrim vs. The Witcher 3?

Welches Spiel soll ich mir für die PS4 holen?

...zur Frage

Skyrim PC mit ps4 controller?

Hallo kann man mit dem ps4 controller skyrim auf dem pc (steam) spielen? Man kann ja seit neuem den ps4controller bei steam benutzen und skyrim ging ja auch mit nem xbox controller

...zur Frage

Worauf kommt es bei den Pokémon-Spielen an?

Demnächst steht wieder ne Woche Urlaub an und in Winterurlauben widme ich mich gerne Spielen, die ein Buch mit sieben Siegeln für mich darstellen. Letztes Jahr schon versuchte ich es mit Pokémon, bin aber daran frustriert gescheitert.

Ich habe mir aber vorgenommen es noch einmal zu probieren. Ich habe damals "Pokémon Rot" versucht, weil es ja der erste Teil ist. Angeblich kann man ja auch mit späteren Teilen einsteigen. Ich habe nur Angst, dass man da von der Fülle an zu fangenden Viechern erschlagen wird.

Ich habe jetzt ein paar grundlegende Fragen, damit ich nicht schon wieder versacke.

  • Es kommen doch pro Teil immer noch ne ganze Wagenladung Wesen dazu, oder fallen dafür andere weg?

  • Wie behält man da den Überblick, welche Wesen sinnvoll sind und welche man direkt weglaufen lassen sollte?

  • Muss man alle Pokémon einfangen?

  • Als ich "Pokémon Rot" spielte, stellte sich mir die Frage, ob ich überhaupt von Ort zur Ort weiterlaufen sollte, oder erstmal mit den Tieren im Gras rumhänge, bis ich alles habe. Das war allerdings sehr zermürbend. Kann man man nicht vielleicht diese ganze Sammelei und Fangerei ausser acht lassen und einfach bei den ersten x-beliebigen 4 bis 6 Pokémon bleiben und mit denen dann den Endgegner besiegen? Ich will da auch einfach bisschen Zeit sparen. Wenn ich mir vorstelle, ich müsse 100 nochwas Helden in nem anderen Rollenspiel hochleveln, würde ich daran verzweifeln. Ist das also nur optional diese Pokémon-Lexikon zu vervollständigen? Ich würde es nämlich gerne einfach nur durchspielen aber erstmal nicht bis zum Maximum ausreizen wollen.

  • Welches Pokémon sollte man am Anfang wählen? Als ich "Pokémon rot" spielte, implizierte mir die Farbe Rot, dass es sinnvoll sei, sich für diesen roten kleinen Drachen zu entscheiden. Dann unterhielt ich mich aber während dieser Zeit mit einem der das Spiel kannte, der da meinte, der kleine Drache wäre die schlechteste Wahl und würde das Spiel erschweren, besser wäre es gewesen, die kleine blaue Schildkröte zu nehmen.

Naja, das waren jedenfalls meine bisherigen Stolpersteine mit der Pokémon-Reihe. Vielleicht hat ja der eine oder andere von Euch die Geduld, diese bei mir immer wiederkehrenden Fragen zu beantworten, damit ich auch mal einen Teil davon durchschaffe.

...zur Frage

PS4 spiel auf anderem Account kaufen?

Ich will mir ein PS4 spiel über eine Internetseite kaufen.. Es wird dann so gemacht das ich einen Account kriege wo das Spiel drauf ist , ich das download und kann es dann auf meinem normalen Account spielen. Nun meine Frage: Kann man dafür bei PSN gebannt werden oder das Spiel wird gesperrt?

...zur Frage

Welche Konsole sollte ich mir zur Zeit kaufen?

Hallo, ich wollte mal fragen, welche Konsole ihr mir empfehlt. Ich bevorzuge eher Xbox als PlayStation. Soll ich mir also eher die Xbox One oder die S / X Version hohlen? Ich besitze keinen 4K Fernseher. Und ich will next gen spielversionen auch in 2 Jahren spielen können. Was soll ich mir also jetzt hohlen? Danke für euren Rat.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?