Witcher 3 [Spoiler]?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Da Ciri durch die Welten reisen kann ist sie wohl auch so zurück gekommen. Eine genaue Erklärung gibts nicht aber das erscheint mir logisch..

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
CaptainFlagg 12.09.2016, 18:35

Ähnliches hatte ich mir auch gedacht.. Allerdings erscheint mir die Trauer von Geralt zuvor doch sehr unpassend..

0
Roky320 12.09.2016, 18:42
@CaptainFlagg

Da er ja den Nilfgaarder Kaiser Emhyr var Emreis verarschen muss der ja der Ciris Vater ist, und will das sie Kaiserin wird, muss er auch Trauer vortäuschen. Andere Trauer weiß ich bei dem Ende jetzt nicht...

0
CaptainFlagg 12.09.2016, 18:42

irgendwie war man als Spieler ja der Meinung sie würde sich dadurch opfern und sterben 🤔

0
Roky320 12.09.2016, 18:49
@CaptainFlagg

(Spoiler) Bei einem anderen Ende ist es auch anscheinend so. 

0
CaptainFlagg 12.09.2016, 18:44

Ja stimmt.. das mit dem Kaiser hatte ich ganz vergessen 🤔 gibt wohl wirklich keine bessere Erklärung

0
Roky320 12.09.2016, 18:48
@CaptainFlagg

Naja, ich hab das Spiel jetzt 13 Mal durchgespielt da hab ich auch oft überlegt und irgendwann bin ich zu dem Schluss gekommen das es nur so Sinn ergibt.

0

Der Spieler/Geralt weiß ja nicht, was genau hinter dem Portal passiert.

Es kann zumindest passieren, dass sie entweder nicht zurück kommt oder eben doch.

Die Bedingungen dafür sind verschiedene Situationen/Dialoge mit Ciri.

Hat man Ciri oft ermutigt und sich für sie eingesetzt, kommt sie in die Welt zurück (wird in dem Moment auch durch Flashbacks angedeutet).

Fühlt sie sich nicht stark genug, bleibt sie zurück.

Die Bücher brauchst du dafür nicht lesen, hat alles seine eigene Geschichte und die Witcher Spiele handeln nach den Büchern.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?