Witcher 3 oder GTA V?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Ich besitze beide Spiele und GTA V macht online mit Freunden eine Zeit lang richtig Spaß. Allerdings hat mich Witcher 3 absolut umgehauen bzw. dermaßen beeindruckt, dass es für mich das mit Abstand beste Spiel überhaupt ist. 

Über 800 Auszeichnungen und Spiel des Jahres 2015 bestätigen mich :-) 

Gruß 

entgegen der breiten masse bin ich hier wohl die einzige person die GTA im groben ganzen stark ablehnt. bin kein fan dergleichen spiele & werde es wohl auch nie sein.

witcher hingegen ist eines meiner lieblignsspiele, vor allem der dritte ist ein meisterwerk & das sehr verdient!

solltest du wert legen auf eine dichte story mit gutem handlungsstrang & nebenquests die nicht eben nur aus "hol x von dem" oder "töte y von denen" besteht dann ist witcher dein spiel ;)

falls dir mehr an einem multiplayer modus liegt der mit freunden gespielt werden kann, dann greif zu gta.

tl;dr

empfehlung: witcher 3 !

Für mich war the Whitcher 3 kompletter Misst, das Gameplay war total unflüssig und die Story ist zumindest wenn man die Bücher und / oder Vorgängerspiele nicht kennt völlig langweilig weil man die ganze Zeit nur ohne erkennbaren Grund Ciri hinterher rennt. Zudem waren die nebequests die ich gespielt hab auch der typische RPG Einheitsbrei.

0
@AdmiralMadMax

- die story kann man auch ohne vorkenntniss der bücher genießen & verstehen, diese zu kennen war kein muss für garantierten spass

- ohne erkennbaren grund? sorry aber wenn der grund, welcher gegeben war, für dich nicht schlüssig war ist des nicht fehler seitens der entwickler.

- des gameplay war flüssiger als der zweite und wesentlich flüssiger als der erste, woran machst du dieses argument fest? animationen warn allesamt flüssig & niemals abgehackt was übergänge zwischen animationen betrifft.

- einheitsbrei bei den nebenquests? entweder du hast absolut nicht verstanden was den einheitsbrei ausmacht oder dir gefielen die quests nicht & du betitelst sie einfach falsch...
einheitsbrei kannste dir super bei den ganzen mmo's anschauen, die typischen fetchquests die ohne liebe zum detail oder kleine story reingeknallt werden. skyrim ist zb auch n super beispiel für dergleichen kram, "hol item x aus höhle y" - "töte anzahl x von gegner y" ..etc

aber danke für deinen beitrag :)

0

Witcher 3 ist das erste Rollenspiel wo ich sogar die nebenquests mache, eben weil das kein Einheitsbrei ist sondern in einigen Fällen sogar episch daherkommen von der Story, davon können sich 99% der anderen RPG's viele Scheiben abschneiden

1

Witcher 3, einfach die bessere Story, besseres gameplay, mehr zu tun, viel mehr Spaß, nebenbei gtaV habe ich auch gespielt, hab es leider immer noch

GTA V wegen immernoch geliebten Online Modus und ständigen Gratis DLC's! Spiele GTA selber seit über 2 Jahren immernoch aktiv! Es lohnt sich!

Oh beide Spiele haben mich umgehauen. Nur ich finde gta v besser, weil ich mit Freunden spielen kann. Wenn du keine Freunde hast die zocken dann hol dir witcher

Was möchtest Du wissen?