Wisst ihr, wieso es gerade in Afrika so viele Diktaturen gibt?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Ja, weil die Kolonialmächte erstens willkürliche Staatsgrenzen in Afrika gezogen haben, dadurch gibt es viele ethnische Spannungen in vielen afrikanischen Staaten und zweitens weil die europäischen Mächte nicht für den Aufbau demokratischer Strukturen in Afrika gesorgt haben.

Kommentar von vitus64
31.01.2016, 13:39

Vierzig bis fünfzig Jahre nach dem Ende der Kolonialzeit den Kolonialismus pauschal und reflexartig für alle Probleme Afrikas verantwortlich zu machen, halte ich für problematisch. Wie oben schon erwähnt, gab es auch auf anderen Kontinenten Kolonien, aber kein Kontinent hat so große Probleme (in vielerlei Hinsicht), wie Afrika. Äthiopien war nie Kolonie und ist eines der ärmsten Länder Afrikas. Malaysia und Singapur stehen als ehemalige Kolonien wirtschaftlich bestens da.

0

Was möchtest Du wissen?