wisst ihr wie sich ein auto aus 4 hand wieder verkaufen lässt?

2 Antworten

Ja. Nämlich auf dieselbe Weise wie ein Auto aus 1., 2., 3., 5., 6., und x.ter Hand verkaufen lässt. Es macht bis auf eine Sache keinen Unterschied, wie viele Vorbesitzer ein Auto hatte. Der einzige Unterschied ist, dass der Wiederverkaufswert mit jedem Besitzer ein Stück sinkt (sinkt, aber nicht automatisch Null wird), weil davon ausgegangen wird, dass das Auto nicht pfleglich behandelt wurde (Ausnahme wenn das Scheckheft lückenlos ist). Ob das ein Problem für dich darstellt, musst du entscheiden.

Ansonsten gelten die üblichen Wege bei einem Autoverkauf einen guten Preis zu erzielen (Waschen, Innenraum pflegen, Inspektion machen, durch den TÜV schicken, Volltanken, Winter/Sommerräder dazu geben).

Ich würde nicht mal 4. Hand kaufen...

irgendeinen Grund muss es ja geben, dass ihn jeder wieder schnell verkauft

Weiß nicht ich geh Davon aus das der Wagen in Ordnung ist tüv bis 2019 ?? er hat zugesagt zu einem Dekra Test und wollte mir die rechnungen schicken von Reperaturenn

0

Schnell?..... Die Kiste ist 12 Jahre alt 😁

1

Jeder Halter 3 Jahre, klingt eigentlich ganz fair. Man müsste die Historie genauer anschaut, aber je nach Umständen muss 4.Hand nichts heißen. Kann als Halter auch Tageszulassung, Käufer 1, Käufer 2, Witwe von Käufer 2 gewesen sein. Also quasi nur zwei richtige Besitzer.

So eine Story hat mein 5er zum Beispiel, aber das ist nur dank aufbewahrten Fahrzeugbriefe und Kaufverträge ersichtlich.

2
@theCapsicum

Das einzige was mich stört ist der tüv läuft ab 11 2019

1
@CrankB

Er kann ja jetzt noch einen neuen tüv drauf machen

1
@Idris164

ja das wäre nicht schlecht aber was wenn er das nicht macht

0
@CrankB

fahr Doch mit dem Auto vorher in eine Werkstatt und lass ihn kurz durchchecken. Anders würde ich ein so altes Auto nicht kaufen, wenn ich mich nicht 100%ig damit auskenne..

danach kann man je nach Verschleiß den pries neu verhandeln

0

Was möchtest Du wissen?