Wisst ihr wie ich auf meiner Kamera alles scharf machen kann?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Hallo!, Wenn deine Kamera neuer ist, könnte dein Problem sein, dass sie im Autofokus Modus einfach die Wand Fokussiert bevor du dort stehst, du könntest also auf manuellen Fokus umschalten und einen bereich leicht vor der Wand fokussieren, sodass eben die Wand verschwommen ist und dein Körper klar, Ferner könntest du den Blendenwert variieren für weniger Tiefenschärfe, wobei sich Tiefenschärfe eigentlich recht gut macht wenn man Personen fotografiert.

darf ich fragen was genau für eine Kamera du benutzt?

lizsecret 20.10.2012, 23:31

Canon Eos 1100D :)

0
Aeolus 20.10.2012, 23:51
@lizsecret

okay du findest an deiner kamera vorne links hinter dem objektiv einen kleinen Schieber den du von AF zu MF hin und herschieben kannst, schiebe ihn zu MF, dann hast du den manuellen Fokus ausgewählt, jetzt kannst du ganz vorne am Objektiv drehen und somit selbst fokussieren, probiere am besten ein wenig rum, irgendwann hast du dann die richtige Schärfe.

Wenn du damit Probleme hast, kannst du immernoch den Trick anwenden den hier ein anderer beschrieben hat, stelle einfach ein Objekt dort hin wo du nachher stehen wirst, dann fokussiert die Kamera im Autofokus Modus auch richtig :)

Viel Erfolg, schreibe mal ob es klappt ..

0

Entweder du fokussierst vorher manuell auf den Punkt wo du stehen wirst (du kannst ja iirgendwas an den Platz stellen wo du stehen würdest und das Objekt dann selber scharfstellen), oder du benutzt den Autofokus und stellst ihn so ein, dass er nur das mittlere Autofokusmessfeld benutzen soll (falls du in deinem Bild am Rand stehen würdest eben das linke bzw. rechte Autofokusmessfeld). Und falls du mit Belichtungswert die Blende meinst, dann vergiss das ganz schnell wieder. Wenn man die so hoch einstellt, dann werden die Fotos dadurch nur unschärfer.

den belichtungswert zu verändenr ist unsinn, wie du merkst, erhöht das die belichtunsgzeit, mehr aber nciht.

les mal die anleitung, wo steht, ob man die messpunkte die die kamera anpeilt verändern kann, das der abstand zum objekt in der bildmitte gemessen wird.

dazu brauchst du:

  1. Stativ
  2. Spezialsoftware für 150€
  3. ein Laptop oder Android Handy mit passenden Kabeln
  4. ein innen fokussiertes Objektiv oder Balgengerät

dan schleißt du die Kamera an und läst eine Fokusserie machen dan lädst du die Fotos in die Software und die Stackt dan alle zu einem Foto in dem alles bis ins kleinste Detail perfekt scharf ist und je nach dem auch komplett ohne Rauschen

Was möchtest Du wissen?