Wisst ihr welches Mainboard in dem PC, Medion MD8885 x7310D (MAN NO. 20046948), verbaut ist?

...komplette Frage anzeigen Unterseite des PC's - (Computer, PC, Mainboard)

2 Antworten

normalerweise nichts vernünftiges. meistens verwurstet medion boards aus der resterampe der hersteller, wobei das dann noch speziell kastrierte boards sind. irgendwie müssen die ja nen niedrigen preis erzeugen. der durchschnittliche medion-kunde guckt nur drauf, dass intel drin ist.

annokrat

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Fabi245 19.03.2014, 23:07

Genau.

Ich hatte früher mal einen PC von Medion (Würde ich nie wieder Kaufen) und innen waren einige Teile mit Klebeband befestigt...

0
soulartist 20.03.2014, 12:43

Leute... es wurde nicht gefragt, ob Medion schlecht oder gut ist! Es wurde nach dem Mainboard gefragt...

Ich meine, ich sitze gerade selbst an nem selbstzusammengestellen Lapi für knapp 2500 Euronen... und von meinem Standrechner will ich garnicht erst anfangen.... aber ich bin auch nen verdammter Zocker der alles auf maximal Zocken will, mit Geld in der Tasche. Das trifft aber nicht bei allen zu. Einigen reicht nunmal ein Medion für ihre Anwendungen!

0
annokrat 21.03.2014, 19:56
@soulartist

jo, aber dann sollen diese einigen nicht auf die idee kommen, ihre medion-kiste aufzurüsten, weil das nämlich, nach meinen erfahrungen über jahre, nicht geht.

die frage nach dem mainboard macht nur sinn, wenn eben die medion-kiste dem betreffenden unter den einigen nicht genügt und er hofft billig eine verbesserung zu bekommen.

annokrat

0

es gibt viele Möglichkeiten es herauszufinden... das Stichwort ist Systemanalyse.

gib mal bei Start unten links ins "Suche Feld" dashier ein und starte es:

msinfo32.exe

da haste ne Mänge Infos... wenn dir das nciht reicht, einfach mal nach Systemanalyse googlen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?