Wisst ihr was mit meinem auto ist?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

So wie sich das liest ist die Lichtmaschine defekt, dadurch wurde die Batterie nicht nachgeladen, die Batterie hat sich durch elektrische Verbraucher stets weiter entladen bis eine nach der anderen Baugruppe den Fehler gemeldet hat nicht mehr ausreichend mit Strom versorgt zu werden.

Sollte es so sein wird der Wagen bei einem Startversuch nun allenfalls noch ein Klack oder rhytmisches Klacken von sich geben.

Kann aber auch sein dass eine Kabelklemme nicht ordentlich sitzt und dadurch nicht mehr genügend Strom durchleitet. Fast sicher gibt es ein Problem mit der Stromversorgung.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Bordspannung ist zu gering. Woran es leigt (Lichtmaschine, Batterie wird nicht ausreichend nachgeladen wegen zu vieler Kurzstreckenfahrten) muss eine Werkstatt feststellen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Deine Batterie ist wahrscheinlich schwach. Wenn Sie älter als 3-5 Jahre ist, würde ich überlegen Sie auszutauschen. Mach mal eine größere Autobahn fahrt mit so wenig Verbrauchern wie möglich sprich Radio aus und nicht Handy laden lassen und so. Deine Batterie sollte sich so wieder aufladen 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Zu 99% ist es die Batterie. Wann die zu wenig Saft hat, macht Peuogeot gern Ärger. Sonst kommt noch Kabelbruch in Frage.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wahrscheinlich liegt es an der Kälte:So das Handy,so das Auto

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ronnyarmin
22.11.2015, 22:12

Kälte ist keine Erklärung für Fehlermeldungen.

0

Bestimmt die Batterie zu schwach oder ein Problem mit der Lichtmaschine.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?