Wisst ihr was ich zum Thema "Trends in der Ernährung" als Fachpraktischen Teil machen kann?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Ich weiß leider weder genau, wie viel Aufwand solch ein fachpraktischer Teil erfordern darf, noch weiß ich, ob du ein Ergebnis dafür mitbringen musst oder im Beisein der beurteilenden erst ein Ergebnis herstellen musst.

Außerdem weiß ich ja nicht, welche Ernährungstrends du / ihr behandelst / behandelt.

Ich würde ein veganes Drei-Gänge-Menü kochen (wenn es aufwendig sein darf) oder wenn wenig Aufwand betrieben werden soll, ein veganes Gericht kochen oder einen veganen Kuchen backen / eine vegane Torte herstellen.

Aber ich weiß ja nicht mal, ob "vegan" bei "dir" ein "Trend in der Ernährung" ist.

Also stelll deine Frage am besten noch genauer und schreib mehr über die Bedingungen.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Einwöchiges Selbstexperiment "Vegane Ernährung". Da kannst Du dann darüber berichten, wie aufwendig es ist, tatsächlich völlig ohne tierische Produkte auszukommen - und wie teuer und überflüssig.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Super Foods ist doch momentan voll trend

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?