wisst ihr warum gta3 ab 18 ist und gta liberty ab 16

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Weil GTA 3 ursprünglich wesentlich gewalttätiger war als die meisten es heute kennen. Du konntest den Passanten zum Beispiel gezielt Körperteile abtrennen. Dem Mann da vorne den Arm ausreißen, der Frau hinter dir das Bein abhacken. Mit gezielten Schüssen hinterlässt du nur noch kopflose Leichen.

Um einer Indizierung zu umgehen (Werbeverbot, nur "unter der Ladentheke" kaufbar) änderte Rockstar diese entsprechenden Szenen in der zweiten Auflage. Diese Änderung konnte man mit einer versteckten Zeile im Quellcode trotzdem umgehen. Nein, die verrate ich nicht.

GTA Liberty City Stories enthält diese Szenen, Manöver hingegen überhaupt nicht mehr, und es gibt auch keine Möglichkeit diese zu aktivieren.

Ich gehe von der Veröffentlichung aus. GTA3 war vor Liberty und da hatte die USK sicherlich andere "Richtlinien".

Wegen der Story, GTA San Andreas finde ich zwar heftiger aber Who cares?!

Was möchtest Du wissen?