Wisst ihr, warum Chelsea so unbeliebt ist?

5 Antworten

Ich mag Chelsea.

Ich mag sie auch so, aber ich mag sie besonders, seitdem sie Tuchel als Trainer haben. Außerdem gönne ich ihnen die 2 deutschen Spieler Werner und Havertz.

Viele mögen sie nicht, weil sie den Deutschen die Spieler "wegnehmen". Ich gönne den Spielern aber, bei solchen ambitionierten Vereinen mitspielen zu können.

Ich wünsche Dir einen schönen Tag.

Woher ich das weiß:Hobby – Beschäftige mich sehr viel mit Fußball. Kenne mich daher aus

Chelsea geht in Ordnung. Ich werde zwar nie verstehen, warum sie damals Marko Marin geholt haben, aber sonst hatten die Blues immer spektakuläre Spieler und gute Trainer geholt.

Ich war sogar wütend, als Chelsea 2009 gegen Barca im Champions League Halbfinale ausgeschieden war wegen diesem bescheuerten norwegischen Schiedsrichter. Oder 2008 das verlorene Champions League Finale. Damals war Ballack noch bei Chelsea und ich hätte es ihm gegönnt.

Was mich eher nervt, sind diese richtig unnötig gehypten Clubs wie Paris St. Germain und Juventus.

Chelsea ist für mich mein Absoluter Favorit. So ein Bodenständiger, toller Verein mit teilweise unglaublich guten Spielern wie Havertz, Christensen und Kante. Kann nicht nachvollziehen, wie man Chelsea nicht feiern kann.

Weil die einem Milliardär gehört. Immer mehr Leute stört die kommerziellen Clubs.

Was möchtest Du wissen?