4 Antworten

Da wo es belebter ist, hat es auch mehr Pokemon.
Also wirst du z.B. in einer Wohnsiedlung auf mehr Pokemon treffen als auf einem Feldweg. In der Innenstadt findet man dann besonders viele.

Pokestops sind an Sehenswürdigkeiten gebunden - also hat man in Städten die besten Chancen.

Zusammengefasst: In Innenstädten (z.B. Marktplatz) findet man die meisten Stops und Pokemon.

Viel Spaß weiterhin

Hier ist eine Karte, wo man nachschauen kann, wo die Pokemon sich versteckt haben.

https://www.pokemapgo.org/

Pokestops gibt es an wichtigen Orten, wie z.b. an Denkmaelern.

New York/Manhattan (Pokémon)

Was möchtest Du wissen?