wisst ihr vielleicht,wie man sich vor Läusen schützen kann? Hilft Haarspray?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Haarspray hilft nur wenn du dir eine ganze Dose auf einmal auf den Kopf sprühst. Mit einem Läusekamm täglich kontrollieren und bei Befall sofort bekämpfen. Abstand zu befallenen halten. Glatze rasieren ist die einzige sichere Methode dem vor zu beugen aber ob dir das steht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Niem-Haarshampoo von Spinnrad, gibt es auch im Internet zu kaufen, ist eine gute Vorbeugung gegen Kopfläuse. Denn die Viecher mögen den Geruch überhaupt nicht. So konnte ich meine Kinder recht wirkungsvoll gegen Kopfläuse schützen. Wenn vor dieser Methode doch Läuse auftauchten, wurden diese wirkungsvoll mit " InfectoPedicul " bekämpft. Finde ich persönlich effektiver als Goldgeist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Galupy55
06.12.2013, 01:09

ok, danke was ist das eigentlich goldgeist?

0

Da diese Biester nicht springen können, was häufig angenommen wird, kann man sich mit ein wenig Abstand schützen. Die spazieren eher von Kopf zu Kopf oder von Pullover zu Kopf usw. Bei Flöhen liegen die Dinge allerdings anders, die können recht gut springen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

mit Teebaumöl Haare waschen? Jedenfalls haben meine Eltern damals bei uns die Flöhe weggekriegt die unsere Katze zu verantworten hatte^^ Also nach n paar Tagen war echt alles tot^^

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Galupy55
06.12.2013, 01:04

das ist doch erst wenn mans hat oder?

0

Was möchtest Du wissen?