Wisst Ihr schon, wohin es im Sommer 2017 in Urlaub gehen soll?

...komplette Frage anzeigen Urlaub am Mittelmeer - (Urlaub, Reise)

10 Antworten

Jein, wir bleiben in Deutschland und werden an die Nord- oder Ostsee fahren. Buchen werden wir aber nicht, da wir das spontan entscheiden. Lieber bleiben wir zu Hause als eine Woche bei Dauerregen oder Dauergrau an in der FEWO zu hocken und uns zu ärgern das das zu Hause auch günstiger gegangen wäre. Da wir in unserer Zeiteinteilung frei sind spielt es auch keine Rolle wann wir fahren. Ein paar schöne TAge werden sich auf jeden Fall finden.

Ja, der erste Teil steht schon fest und ist gebucht, 5 Wochen Thailand, im Februar geht´s los. Im Sommer werden es wohl 2 -3 Monate mit dem Wohnwagen vom Süd- Westen bis zum Norden, dann langsam Richtung Osten, anschließend Richtung Süden und danach wieder westwärts nach Hause.

Hoffentlich macht dann wenigstens da Wetter mit

Kommt drauf an, wie sich der Aktienmarkt entwickelt. 

Falls gut: Japan und Südkorea, und 2018 dann wieder Nordkorea.
Falls weniger gut: Vielleicht die Azoren oder Portugal oder Madeira.
Bei Crash: Die bayerischen Alpen ;-)

Wir möchten gerne nach Spanien. Entweder Mallorca oder nochmal nach Barcelona. Dort hat es uns sehr gut gefallen. Wir schauen aber erst Anfang nächsten Jahres nach schönen Unterkünften und Flügen. Solltest du nach Tipps suchen, müsstest du deine Frage etwas konkreter stellen, damit man weiss, wonach du suchst..

wir werden wohl in deutschland bleiben, entweder klettern in den bergen oder strandurlaub auf einer nordsee insel

Ja, nach Istrien in ein Ferienhaus am Strand, wo wir unsere Hunde mitnehmen können.

Das wissen wir noch nicht, Entscheidung fällt so ab Frühjahr.

Russland, ganz genau kann ich es aber noch nicht sagen.

Nein, eigentlich nicht.

Kroatien, Rabac

Was möchtest Du wissen?