Wisst ihr ob man sozusagen ein FSJ machen kann wo man dabei viel um die Welt reist und viele Einsatzorte hat?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Bei einem FSJ hast du meines Wissens nur einen Einsatzort weil es sinnfrei wäre wenn du dich immer wieder neu eingewöhnen und einarbeiten müßtest, denn schließlich geht es dabei nicht nur um´s Vergnügen sondern auch um eine soziale Tätigkeit wie der Name schon sagt.

Das Gleiche gilt für Au Pair - die Agenturen vermitteln auch nur an eine Familie, nur im Notfall, wenn man sich absolut nicht versteht, gibt wird ein weiterer Einsatzort angeboten.

Viel um die Welt reisen konnte man früher wenn man auf einem Frachter als Hilfskeule angeheuert hat - ob das heute im Zeitalter der Containergiganten immer noch  möglich ist weiß ich nicht.

Ansonsten könntest du dich auf einem Kreuzfahrtschiff als Animateur, Kellner oder Küchenhilfe bewerben.

Mehrere Einsatzorte die du dir selber aussuchen kannst, bieten sich bei Work and Travel, was vor allem in Australien und Neuseeland sehr beliebt ist.

Als Volonteer hast du bei verschiedenen gemeinützigen Organisationen eine Chance, vor allem im Umweltbereich. Um die Welt reisen wirst du dabei aber auch nicht können sondern dich eher an einem bestimmten Ort nützlich machen.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Fordfahrer123
10.06.2016, 14:52

Ich wollte Daumen hoch geben und habe mich verdrückt, sorry

1
Kommentar von veritas55
20.08.2016, 11:45

Danke für´s Sternchen :) !

0

Was ich weiß ist, daß man sich bei Greenpeace melden kann und bei so Schiffahrten mitmachen kann. Muß man aber eben der Typ dafür sein, biste eben monatelang weg.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

So etwas gibt es nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Fordfahrer123
09.06.2016, 21:00

Bundeswehr ;) Kommste auch viel in der Welt rum wenne Dich freiwillig meldest...

1

Was möchtest Du wissen?