Wisst ihr Gute rasse für den ersten Hund die nicht zu langes Fell haben?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Da empfehle ich dir Havaneser, die haben weiches kuscheliges fell, was man zwar lang wachsen lassen kann muss aber nicht ( der von meiner freundin hat kurzes fell). Havaneser sind eine recht unbekannte rasse, und daher nicht überzüchted und es gibt keinen bekannten erbkrankheiten. Ausserdem haben sie einen guten charackter. Man kann mit ihnen wandern gehen, aber normales spazieren reicht auch. Früher wurden havaneser als zirkus hunde eingesetzt daher lernen sie sehr schnell viele tricks. Alleine lassen für ein paar stunden ist auch kein problem. Ifhc hab noch ein bild von einem havaneser angehängt. Als züchter empfehle ich dir Havaneser vom Birkenhain.

Havaneser Welpen - (Freizeit, erster, Familienhund) Havaneser - (Freizeit, erster, Familienhund)

Golden Retriever oder Labradore sind wunderbare Familienhunde...wenn du's mit dem Futter unter Kontrolle halten kannst, sind auch Beagle toll.:)

hier mal ein Foto von einem Welpen, den ich fast gekauft hätte, und 2, wie sie erwachsen aussehen; Schulterhöhe zw. 40 und 55 cm

Deutscher Pinscher, rot, Welpe - (Freizeit, erster, Familienhund) Mittelschlagpinscher oder Deutscher Pinscher, ausgewachsen - (Freizeit, erster, Familienhund)

Die sind einfach nur schön danke !

0
@Mineboing

Aber bestimmt keine familien hunde, sehen eher aus wie kampfhunde und die brauchen bestimmt seehhhrrr viel bewegung.

0
@NoLies

Ein idealer Familenhund, intelligent, wachsam, verspielt, pflegeleicht, gut zu erziehen, kinderlieb und sehr familienbezogen.

0

Havaneser! das fell kann man schneiden lassen

Ein Golden-Retriever. Das ist ein Familienhund und meine Freundin hat auch einen ;) Die sind echt pflegeleicht

Der deutsche Mittelschlagpinscher; gibt's in rot oder schwarz-rot. Ein feiner Hund!

Was möchtest Du wissen?