Wisst ihr das und habt ihr Tipps?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Auch selbstgemachtes Popcorn nur mit Puderzucker ist nicht wirklich gesund und gesalzenes ist in diesem Fall die deutlich bessere Variante. Wenn du aber doch mal zwischendurch Puderzucker verwenden möchtest, solltest du zumindest darauf achten, dass es sich um Puderzucker handelt, der aus Roh-Rohrzucker gemacht ist. Das ist gesünder für die Zähne. Finden kannst ihn im Reformhaus oder Bioladen (inzwischen vielleicht sogar in gut sortierten Supermärkten).

Wäre genauso ungesund wegen dem Puderzucker. Wobei kleine Mengen ab und an nichts ausmachen.

Esse selbst gerne mal Popcorn, aber dann gesalzenes. Gibs hier alle paar Monate mal und dann mach ich mir das auch selbst (Popcornmais gibs z.b. bei Kaufland zu kaufen). 

Caramel und Puderzucker sind beides Zucker, wirklich gesünder wird es dadurch nicht xD

Es wäre deutlich gesünder wenn du es salzig essen würdest.

Ja mach es dir in einer Popcorn Pfanne selbst!
Ohne Butter sondern mit gutem Öl. Gesalzene Fertigpopcorn sind etwas Kalorienärmer als Gezuckerte :)

Was möchtest Du wissen?