Wissenslücken im Fach 'Geschichte' füllen

7 Antworten

Um Wissenslücken im Fach Geschichte zu füllen, gibt es massenweise gute Bücher. Es wurde hier schon geäußert: es wäre gut zu wissen, in welchen Epochen bzw. zu welchen Themen du Wissenslücken bei dir feststellst und welche Lücken du vielleicht vordringlich auffüllen willst.

Für das 19. und 20. Jh. kannst du dich besonders übersichtlich in den "Informationen für politische Bildung" kostenlos informieren, weil man diese in der Mehrzahl als PDF-Datei jederzeit bekommt (https://www.bpb.de/shop/zeitschriften/informationen-zur-politischen-bildung/).

Für genauere Empfehlungen wäre, wie geschrieben, deine Auskunft vonnöten.

MfG

Arnold

Geh in eine Bücherei,da findest du sicher entsprechende Bücher.Oder bei Ebay,da bekommst du eigentlich alles an Material und sehr preiswert.Dein eigenes Geschichtsbuch dürfte doch auch sehr gut sein.Ziehe deine Freunde zu Rate,stelle Fragen bei Google,das hat mir schon so oft geholfen.Setze deine ganze Energie da rein,um an Geschichtsstoff zu kommen.Geschichte ist doch so ein schönes Fach.Du schaffst das !!!!

Erstens hielte ich es für sinnvoll, hättest du die Bereiche / Epochen angegeben, in denen du Defizite zu haben glaubst (wegen der Möglichkeit entsprechender Literatur-Tipps).

Zweitens schließe ich mich der Ansicht von "feuerleger" an !

pk

Wissenslücken in Mathe füllen?

Hallo zusammen,

Ich habe schon seit längerem Probleme in Mathe und würde meine Wissenslücken gerne wieder auffüllen. (Ich gehe momentan in die 9 Klasse eines Gymnasiums). Ich bin nicht sehr schlecht in Mathe, nur leider habe ich mein erworbenes Wissen auf Lücken aufgebaut und mir fehlen somit einige Grundlagen bzw. Regeln, mit denen ich mich früher nicht genug auseinander gesetzt habe. Jetzt würde ich aber gerne diese Grundlagen in gewisser Weise "wiederholen". Allerdings weiß ich nicht, wo ich anfangen soll. Nachhilfe ist ausgeschlossen. Ich habe schonmal Nachhilfe-Kurse belegt und ich war relativ enttäuscht.

Deshalb dachte ich mir, ich frage hier mal nach, ob Ihr mir ein Buch oder dergleichen empfehlen könnt, womit ich meine Lücken füllen kann, sprich: Ein Buch, das die Grundlagen und Regeln der Mathematik in gewissermaßen zusammenfasst.

Danke!

...zur Frage

Wird man Trigonometrie in der Oberstufe brauchen?

Hey liebe Community!

Wir haben momentan noch Sommerferien hier in Baden-Württemberg; in zwei Wochen geht die Schule wieder los und ich werde dann erstmals in der Kursstufe (Klassenstufe 11) sein. Da ich die Schule und vor allem Mathe schon lange ernst nehme, habe ich die letzten Wochen regelmäßig dafür gelernt. Stoff vertieft vom letzten Schuljahr. Jetzt habe ich gedacht, Übungen zum Grundwissen (darunter Trigonometrie aus der neunten Klasse) fallen mir sicherlich einfach. Denkste. Ich habe erhebliche Lücken feststellen müssen - und um diese zu füllen, müsste ich mich noch ziemlich anstrengen.

Lohnt sich das denn? Wird die Trigonometrie in der Oberstufe/Kursstufe noch benötigt?

...zur Frage

Warum werden im Internet inzwischen sogar Opfer von Gewaltverbrechen verhöhnt?

Guten Morgen an die Community! Als ich mit dieser Geschichte konfrontiert wurde, hat es mich wirklich ein Stück weit fassungslos gemacht.

Nicht weit entfernt von der Gegend, in der ich lebe, wurde ein Mensch ermordet. Der Täter ist (Stand heute) noch nicht gefasst, die Ermittlungen laufen noch. Es ist leider sogar fraglich, ob der Täter überhaupt gefunden wird, da es kaum verwertbare Informationen und erst recht keine Zeugen gibt... Aber darum geht es in der Frage nicht hauptsächlich.

Denn in gewissen Kreisen "weiß" man natürlich schon wieder sehr viel mehr als die Polizei: der Täter muss definitiv ein Flüchtling/Migrant oder sonstiges sein! Und es kommt noch besser: das Mordopfer wird im Internet lächerlich gemacht und als "abschreckendes Beispiel" hingestellt!

Ich muss dazu sagen, dass dieser Mensch wohl eine ziemlich weltoffene, liberale Grundeinstellung hatte und intellektuellen Kreisen entstammte. Womit manche, am politischen Rand angesiedelte Bürger ja bekanntlich so ihre Probleme haben.

Da kommen dann Kommentare wie (aus dem Gedächtnis zitiert):

"Natürlich ist jeder Mord an einem Deutschen traurig. Aber besser, es erwischt so einen linksgrün versifften Gutmenschen, als einen strammen Nationalisten."

oder:

"Naja, wenigstens haben wir jetzt einen Merkel-Wähler weniger."

oder:

"Selber Schuld, wenn man sich mit Muttis Goldjungs einlässt."

Ich wiederhole noch einmal, dass über die Identität oder das Motiv des Täters NICHTS bekannt ist!

Ganz ehrlich: ist das noch normal? Sich über einen Menschen lustig machen, dessen Leben auf so schlimme Art und Weise enden musste? Muss man selbst solche Taten noch instrumentalisieren? Merken diese Menschen nicht, dass sie ihrer Partei oder Ideologie durch dieses Verhalten Schaden, indem sie sich selbst bloßstellen?

...zur Frage

Bartwuchs--Lücken--?

Gibt es irgindwas womit man den Lücken vom Bart füllen kann??

...zur Frage

Warum hassen Österreicher die Deutschen so?

Hassliebe und Nachbarschaftswettbewerb sind schon längst was anderes. Habe selbst lange genug in Österreich gelebt und es zählen Österreicher zu meinen besten Freunden. Die wirklich abgrundtiefe Abneigung ist jedoch nicht zu übersehen (Beispiel: EM fast alle Österreicher hatten spanische Flaggen). Dabei hat kaum ein anderes Land als Deutschland in der Geschichte mehr für ein anderes getan (hat Österreich als einzigster gegen Serbien geholfen woraus der erste und im übertragenen Sinne vielleicht auch der Zweite Weltkrieg entstand). Wurzelt das alles nur auf der Überheblichkeit der ersten Touristen zu Wirtschaftswunderzeiten oder wo kommt das her? Da ist es definitiv!

...zur Frage

Binomische Formeln mit Lücken?

Hallo, ich habe eine Frage zu den Binomischen Formeln. Was ist wenn man eine Aufgabe wie: 2a²-5ab+____ = (____ _ ____)² hat, also dass man die Lücken füllen muss? Wie geht man da vor? Kann ein Lehrer die Aufgabe auch anders stellen, also so dass die Lücken wo anders sind? Wenn ja, wie geht man dann vor?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?