Wissenschaftliche Schreibweise Mathe...ich will nur eine Frage stellen :(

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Die Standardschreibweise, die du auch auf Taschenrechnern für längere Zahlen vorfindest (wenn nämlich das Displayfeld nicht ausreicht, hat immer eine gültige Ziffer als erste Stelle vor dem Komma (1 ... 9), niemals Null. Am Ende steht der Exponent der Zehnerpotenz.

Für Beispiele stelle ich mir mal ein vierstelliges Display vor:

1,000 +03 = 1 * 10³ = 1000
3,100 +05 = 3,1 * 10^5 = 310000
7,000 +00 = 7 * 10^0 = 7
2,500 -02 = 2,5 * 10^(-2) = 0,025

Bei +nn schiebst du das Komma um nn Stellen nach rechts,
bei -nn um nn Stellen nach links.

Damit das immer klappt, darf nur eine Ziffer vor dem Komma stehen.

25 300 000 = 2,5300000 .. 07

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Volens 19.03.2014, 17:50

0,000024 = 2,4000000 .. -05

0

das nennt man "normierte Exponentialschreibeweise"

Und man schreibt 2,53 * 10^7.

Die Zahl wird immer als einstellige Zahl geschrieben, zur not mit komma wie im Beispiel, und dann mit der passenden Zehnerpotenz malgenommen, hier mal 10 hoch 7, weil sie in Wirklichkeit genau 7 Stellen größer ist und die Multiplikation mit 10^7, also mit 10000000 genau dieses Ergebnis nämlich 25300000 bringen würde.

Die Taschenrechner zeigen dafür meist 2,53 E 7 oder 2,53 EE 7 an.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?