Wissenschaftliche Quelle zum Thema erneuerbare Energien?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Bei EIKE gibt es eine Reihe von guten Artikeln zu dem Thema. Hier einer davon:

http://www.eike-klima-energie.eu/climategate-anzeige/usa-erneuerbare-energie-auf-dem-rueckzug/

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
uteausmuenchen 17.12.2015, 22:35

EIKE ist alles andere als eine gute Quelle - und vor allem keine wissenschaftliche Quelle. Genau die war aber gesucht...

http://www.sueddeutsche.de/wissen/klimaskeptiker-wir-brauchen-keine-klimaforscher-1.6518

0
ALEMAN2015 18.12.2015, 01:07
@uteausmuenchen

Ich glaube, hier ist die Sueddeutsche als Mainstraem-Nachplapperer doch die schlechtere Quelle.

0
uteausmuenchen 19.12.2015, 22:34
@ALEMAN2015

Klar.

Wenn man inhaltlich nicht entkräften kann, dass erstens bei EIKE keineswegs der Stand wissenschaftlicher Arbeiten zum Thema wiedergegeben wird, zweitens der Laden aber verbandelt ist mit dem amerikanischen CFACT, das von Teilen der Großindustrie gesponsort wird, dann MUSS natüüüürlich die Quelle als unseriös hingestellt werden.

Klar.

0
ALEMAN2015 20.12.2015, 00:24
@uteausmuenchen

Was du sagst, ist unlogisch, denn die Grossindustrie als Lieferant von Klimatechnik ist am Klimaalarmismus sehr interessiert, Beispiel Al Gore.

Im uebrigen betreibt die Sueddeutsche keine eigene Forschung, sondern druckt, was Schellnhuber ihr schickt.

0

Was möchtest Du wissen?