Wissenschaftliche Arbeit - Inhalt von "Material und Methoden" bzw. Ergebnisse

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Bei Material und Methoden zeigst du auf, WIE du die Arbeit angehst. Also welche Methoden du verwendest (Programmierung auf Basis der Theorie von Dr. XY) und mit welchen Mitteln (hier Java etc.)

Außerdem solltest du unbedingt erklären, welche Alternativen es im Bereich Methoden und Materialien gibt UND warum du diese nicht verwendest sondern dich für eben diese Vorgehensweise entschieden hast.

Der Sinn dieses Kapitels ist es, dass zukünftige Forscher nachvollziehen können, wie du zu deinem Ergebniss gekommen bist und warum du diesen Weg und nicht einen anderen genommen hast.

Stell dir deine Masterarbeit als Reise von A nach B vor. In der Arbeit erklärst du erst, wo und was A ist (Literatur-Review, Status Quo der Wissenschaft etc.). Anschließend erklärst du, WIE du nach B kommen willst also mit dem Auto oder der Bahn, ob Trampen oder das Auto leihen, ob non-stop oder Übernachtung, ob den direkten weg oder über C. Genau DAS ist es, was in das Kapitel Material und Methoden rein kommt. Der Weg, wie du das Problem/ die Frage angehst. Anschließend kommt im Dritten Teil die Beschreibung des Zielorts B (Ergebnisse) sowie zum Schluss noch ein Fazit (Was habe ich aus der Reise gelernt, was können andere daraus lernen, was würde ich beim nächsten Mal anders machen, welche Reise könnte man auf Basis meiner Erlebnisse als nächstes in Angriff nehmen,

Tut mir leid, dass ich dir nicht genauer antworten kann, da ich in der Informatik nicht zu Hause bin. Aber ich hoffe, ich konnte dir abstrakt den Sinn des Kapitels Material und Methode erklären und dass du somit dir deine Frage selber beantworten kannst.

Viel Erfolg.

Was möchtest Du wissen?