Wissenschaftliche Arbeit - Abkürzung Jahrhundert

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ich würde sagen, ja.

Jhd. oder auch Jh. sind gebräuchliche Abkürzungen, die m. E. nicht einmal "eingeführt" werden müssen.

Ich denke nicht, dass du bei einer wissenschaftlichen Arbet darauf achten müsstest, dass sich da jmd langweilt.

Wenn du Jahrhunder gerne abkürzen möchtest, dann schreib das Wort doch einmal aus und schreib es dahinter in Klammern oder schreib eine kleine Abkürzungslegende.

Du kannst auch mal Jahrhundert googlen. Oder im Duden nachsehen. Dort stehen auch offiziele Abkürzungen. Hoffe ich konnte dir helfen.

LG

Gesetzentwurf richtig zitieren?

Wie zietire ich folgende Quelle richtig?

wäre

BMAS Bundesministerium für Arbeit und Soziales (2018): Referentenentwurf des Bundesministeriums für Arbeit und Soziales - Entwurf eines Gesetzes über Leistungsverbesserungen und Stabilisierung in der gesetzlichen Rentenversicherung (RV-Leistungsverbesserungs- und -Stabilisierungsgesetz), Bearbeitungsstand: 12.07.2018 13:55 Uhr, URL: http://www.bmas.de/SharedDocs/Downloads/DE/PDF-Gesetze/Referentenentwuerfe/ref-rv-leistungsverbesserungs-und-stabilisierungsgesetz.pdf?__blob=publicationFile&v=1

korrekt? Muss die URL dazu? Da es ja nicht richtig herausgegeben wurde mit Ort usw. wie bei anderen PDFs, die es ja immer auch als Drucksache gibt.

...zur Frage

Wer hat die meisten Dr Titel?

Welche Person hält den Rekord für die meisten Akademischen Titel? Lg

...zur Frage

Wie Facharbeit benennen?

Schreibe zum Thema Fake News im Vergleich zu Falschmeldungen früher.... Ich soll da den Fokus auf die Verwendung von Metaphern legen.

...zur Frage

Mit welchem Studienberuf wird man am schnellsten reich oder gut verdienend?

Hallo,

Also frage steht schon oben .. also ich war gestern auf der Abi Messe in Köln wo lauter Fachhochschulen und Unis da waren um sich zu präsentieren und das alles hat mich auch fasziniert und deswegen wollte ich noch fragen.

Ist bei einem Unternehmen jemand mit nem Bachelor oder Master von ner Fachochschule höher anerkannt als jemand von der Uni oder andersrum ?

Und mit welchem Beruf wo man ein Studium zu braucht oder auch Ausbildung verdient man am schnellsten Geld ? Viele sagen mach das was dir Spaß macht aber ganz ehrlich ich hab mir alle Fächer angesehen von Tontechniker bis zum Game Designer und von dem bis zum International Manegment und ich könnte mich in allen dieser Fächer vorstellen und ja ich werde Abi an nem Gymnasium machen.

Danke schonmal für die Antworten!

( Und stimmt es das es oft auf verbindung zu hohen leuten zu tun hat wie erfolgreich man später ist weil heutzutage hocharbeiten nicht mehr so gut geht ?)

...zur Frage

Unterschied zwischen dem Casio 991 DE plus/991 ES plus?

Ich konnte auf den ersten blick keinen finden.

...zur Frage

Externe Promotion / Doktorarbeit

Guten Tag, ich arbeite nach meinem Studienabschluss (Note 1,2) seit über 10 Jahren in der freien Wirtschaft. Ich würde sehr gerne das Unterfangen einer Doktorarbeit angehen. Ich habe mich zunächst auf interne Doktorandenstellen beworben. Ein Zustandekommen ist allerdings an meinen mangelhaften Englischkenntnissen gescheitert, da heutzutage häufig englischsprachige Lehrveranstaltungen vom Doktoranden gehalten werden müssen und englischsprachige Publikationen verfasst werden müssen. Außerdem liegt mein Abitur (mit einer nur mittelmäßigen Englischnote) schon sehr lange zurück. Für meine derzeitige Arbeit muss ich gelegentlich mal eine englischsprachige Webseite lesen, eine kurze E-Mail verfassen, aber bei weitem nicht auf dem hier erwarteten Niveau Englisch anwenden.

Kann mir jemand sagen, ob es einfacher ist an eine externe Doktorarbeit neben dem Beruf außerdem der Hochschule zu kommen, auch wenn man nicht fließend Englisch spricht? Prüfen hier die Doktorväter ebenfalls die Englischkenntnisse ihrer Bewerber? Vielen Dank.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?