Wissenschaftlich durch University-of-Eden.vn.gp erwiesen, Allah /Gott gibt es nicht. Weshalb fürchten sich Medien vor der Veröffentlichung dieser Erkenntnisse?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

1 Vorsicht mit so einer Behauptung.

2 Wieso ist der Mensch den dann auf Glauben Genetisch ausgelegt das wurde wissenschaftlich nachgewiesen.

3 Viele Aus der  Bibel kann heute logisch erklärt werden sogar die Plagen oder Moses Teilung des  Roten Meeres Indem Fall war das vermutlich ein Tsunami. usw.

4 Da der EMn sch genetishc auf glauben ausgelegt ist könnte man das als Beweis für etwas Göttliches sehen.Also ist Vorsicht  mit so einer Aüßerung  zu Machen besser also nichts  für alle medien.

Außerdem selbst Darwin wurde verteufelt obwohl er Die Evolution bekannt machte. Also könnte es zu Aufständen kommen wen man den Menschen den glauben an Gott oder eine Göttliches wessen nimmt Passieren.Den dann wäre der tot endgültig was aber auch  gegen den Energieerhaltungsgesetz verstoßen würde.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?