wissenschaftler im mittelalter

1 Antwort

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Avicenna oder Ibn Sina. Er war der einzige Arzt, der auch in Europa wegen damals schon systematischen Beobachtungen bekannt war. Im Mittelalter lag die Medizin am Boden, weil die alte Kräuterkunde im Zuge des Hexenwahns ausgerottet wurde. Damals hat Avicenna, der in Zentralasien lebte, die Grundlagen für die Medizin gelegt. Die Dinge, die er lehrte, waren schon stark von der chinesischen und indischen Medizin beeinflußt, als die europäische Medizin noch ganz mystisch-magisch war, sogenannte Dreckapotheke und weitere sehr zurückgebliebene Vorstellungen.

Die Wissenschaft kam aber erst in der Renaissance richtig in Fahrt; im Mittelalter war es mehr Glaubenslehre.

Hat es die Jugend heute-leichter oder schwerer (hausaufgabe)?

Hallo, wir haben am montag eine hausaufgabe aufbekommen die benotet wird (geht um stellungnahme)
Jetzt brauche ich ein paar argumente zu der frage was oder warum es die jugend heute leichter hat als früher und/oder schwerer

...zur Frage

Glauben Wissenschaftler an Gott?

Da die Wissenschaft und die Religion nicht immer miteinander übereinstimmen wie zB bei der Evolutionstheorie.Können Wissenschaftler den an Gott glauben oder verlassen sie sich vollkommen auf Theorien,Wissen,Experimente,...?

...zur Frage

Was haben die Menschen im Mittelalter bei einer Blinddarmentzündung gemacht?

heute ist das ja recht schnell zu operieren und auch einfach wenn man eine Narkose bekommt. Aber im Mittelalter hatte man ja noch keine Narkose. Und ich weiß, dass der Bilddarm platzen kann, wenn er entzündet ist und nicht operiert wird und das man daran sogar sterben kann. Aber was haben dann im Mittelalter die Leute ohne Narkose gemacht?

...zur Frage

Weißt du Bescheid?

In Geschichte habe ich eine Hausaufgabe aufbekommen.

Dabei soll ich in dem Text 10 Fehler finden und diese Korrigieren.

Kann mir einer dabei helfen?

...zur Frage

Was bedeutete der Handschuh im Mittelalter?

Hey Leute :)

Wir haben in Deutsch eine Hausaufgabe aufbekommen und ich brauche eure Hilfe um sie zu beantworten. Die Frage lautet: "Was bedeutete der Handschuh im Mittelalter?" Ich weiß nicht was ich damit anfangen soll... Wisst ihr es vielleicht??

Danke im Vorraus Maxi

...zur Frage

Gibt es heute noch Menschenversuche?

Hallo,

Ich habe schon sehr oft etwas von Tierversuchen gehört aber vor kurzem habe ich erfahren das auch Experimente an Menschen gemacht werden bzw wurden. Gibt es heute noch Menschenversuche? Was ist der Sinn dahinter? Kennt ihr wirklich sehr schlimme Menschenversuche die auch wirklich gemacht wurden? Was ich weiß machen das ja hauptsächlich Wissenschaftler und Ärzte. Sind manche davon sadistisch? Mich interessiert das Thema wirklich sehr und ich habe so viele Fragen. Könnt ihr mir da etwas darüber erzählen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?